Elena Miras (27) befindet sich seit genau einer Woche im Dschungelcamp und mittlerweile rauben ihr die anderen Insassen die Nerven! Die Love Island-Bekanntheit dürfte sowieso einen höheren Stress-Pegel haben als ihre Mitbewohner, da sie zusammen mit Daniela Büchner (41) in fast jede Prüfung gewählt wird. Mit ihren individuellen Eigenarten geben ihr die Mitcamper nun den Rest – in einer ruhigen Minute macht Elena ihrem Ärger Luft!

Auf ihrer Liege brabbelt sie vor sich hin. "Wenn ein Psychologe zuguckt oder eine Klinik – wir haben viele Patienten hier. Alle sind durchgeknallt", stellt Elena in ihrem Selbstgespräch fest. Sie geht einen Kandidaten nach dem anderen durch und analysiert dessen Charaktereigenschaften: "Prince ist durchgeknallt, aber sowas von. Marco ist auch durchgeknallt – mit seinen Energieschüben, die man natürlich nicht ernst nehmen kann."

Die Mutter der einjährigen Aylen merke aber auch an sich selbst einige Veränderungen. Seit sie ins Dschungelcamp gezogen ist, sei sie auch "nicht so normal". Elena glaubt, dass die Masken der meisten Kandidaten wegen der extrem kleinen Essensrationen und der großen Müdigkeit allmählich fallen.

Elena Miras und Sonja Kirchberger an Tag 7 im Dschungelcamp
TVNOW
Elena Miras und Sonja Kirchberger an Tag 7 im Dschungelcamp
Marco Cerullo an Tag 6 im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Marco Cerullo an Tag 6 im Dschungelcamp
Elena Miras, Januar 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras, Januar 2020
Findet ihr auch, dass die Kandidaten durchgeknallt sind?918 Stimmen
690
Ja, ich kann Elena sehr gut verstehen!
228
Nein, sie übertreibt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de