Für sie regnete es dieses Mal keine Rosen! Auch in der vierten Woche musste Junggeselle Sebastian Preuss (29) wieder Ladys nach Hause schicken. Vor dieser wichtigen Entscheidung standen aber erst einmal Flirts und Dates auf dem Programm: Es gab eine Kakaozeremonie, ein Schokobad und zwei Küsse. Nach der Nacht der Rosen war für zwei Single-Ladys der Spaß jedoch endgültig vorbei: Jenny-Fleur Kuipier und Birgit Schenkermayr konnten das Herz des 29-Jährigen nicht für sich gewinnen und mussten ihre Koffer packen!

Für Birgit kam der Exit unerwartet: "Keine Ahnung, ich kann mir auch keinen Reim darauf machen. Ich war einfach für ihn zu wenig und so ist es halt. Danke, tschüss", lauteten ihre Schlussworte in der Rosen-Sendung. Der Rausschmiss von Jenny-Fleur und Birgit traf vor allem Denise-Jessica König (26), die trotz ihrer vierten Rose in Tränen ausbrach – sie hätte zwei wahre Freundinnen verloren, erklärte sie ihre negative Stimmung. Vielleicht kann sie sich ein wenig später mehr darüber freuen, dass für sie und zehn weitere Mädels das Abenteuer bei "Der Bachelor" weiter geht.

Besonders gut lief diese Woche für Wioleta Psiuk (28) und Leah Marie! Sie durften in der aktuellen Folge mit dem Blondschopf knutschen. "Es war sehr schön auf jeden Fall", verriet Leah später mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Collage: Jenny-Fleur Kuiper und Birgit Schenkermayr, Kandidatinnen bei "Der Bachelor"
TVNOW/Arya Shirazi
Collage: Jenny-Fleur Kuiper und Birgit Schenkermayr, Kandidatinnen bei "Der Bachelor"
Sebastian Preuss und Birgit Schenkermayr bei "Der Bachelor"
TVNOW
Sebastian Preuss und Birgit Schenkermayr bei "Der Bachelor"
Sebastian Preuss und Leah in "Der Bachelor"
TVNOW
Sebastian Preuss und Leah in "Der Bachelor"
Hättet ihr mit diesem Doppel-Exit gerechnet?1216 Stimmen
1079
Ja, ich hätte sie auch nach Hause geschickt!
137
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de