Wie Kanye West (42) wohl diese Nachricht wegstecken wird? Seit Beginn seiner Beziehung mit Reality-TV-Star Kim Kardashian (39) malte sich der Rapper immer wieder in Interviews eine rosarote Zukunft mit seiner Frau und seinen, im Idealfall sieben Kindern aus. Bisher hat das Paar vier gemeinsame Kids: North West (6), Saint (4), Chicago (2) und Psalm, wobei die zwei Letzteren von Leihmüttern ausgetragen wurden. Für die Vierfach-Mama ist die Familienplanung damit aber abgeschlossen!

In Laura Wassers (51) All Fair-Podcast offenbarte Kim, warum sie kein Interesse an weiterem Nachwuchs hat. "Ich kann nicht noch mehr Kinder haben, weil ich wirklich weiter studieren und so viele Dinge tun will. Ich meine, ich könnte mir schon zwei weitere vorstellen, aber ich glaube nicht, dass ich das sollte. [...] Ich werde immerhin 40 Jahre alt", erklärte die TV-Bekanntheit. Doch offenbar halten die Vollblutmama nicht nur ihre eigenen Bedürfnisse von weiteren Kindern ab.

Denn: Noch mehr Nachwuchs zu bekommen, fände sie ihren Sprösslingen gegenüber nicht unbedingt fair. "Ich möchte ihnen meine Aufmerksamkeit schenken. Ich denke, dass jeder Aufmerksamkeit braucht", offenbarte Kim weiter. Immerhin sehe sie an der Beziehung zu ihrer eigenen Mutter Kris Jenner (64), dass Kinder ihre Eltern selbst im Erwachsenen-Alter noch brauchen würden.

Chicago und Psalm WestInstagram / kimkardashian
Chicago und Psalm West
Kanye West, Kim Kardashian und Kinder, Januar 2020Instagram / kimkardashian
Kanye West, Kim Kardashian und Kinder, Januar 2020
North und Psalm WestInstagram / kimkardashian
North und Psalm West
Wundert euch Kims Entschluss?789 Stimmen
756
Nein, ich finde das total nachvollziehbar!
33
Ich denke, dass man auch sieben Kindern genügend Aufmerksamkeit schenken könnte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de