Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) möchten mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen! Der Terminkalender der britischen Königsfamilie ist voll: Anfang des Monats besuchte das Herzogenpaar lokale Organisationen an der Südküste von Wales – vor wenigen Tagen zeigte sich das royale Power-Couple dann mit Herzogin Camilla (72) und Prinz Charles (71) bei einem Rundgang in einer Klinik in Loughborough. Für die kommenden Tage steht nun aber erst mal eine Pause an: William und Kate wollen die Schulferien mit ihrem Nachwuchs genießen!

Ab kommenden Montag können sich die Mini-Royals für eine ganze Woche von ihrer Schulpflicht erholen. Die freien Tage von Prinz George (6) und Prinzessin Charlotte (4) will die fünfköpfige Familie, so gut es geht, gemeinsam verbringen. Wie People berichtete, sollen sich die Eltern der drei Sprösslinge die entsprechenden Tage extra dafür freigehalten haben. Wo genau sich die Royals in ihrer Freizeit aufhalten werden, ist bisher noch unklar.

Insider vermuten, dass das Paar mit den Kindern zu seinem Landhaus in Norfolk fahren könnte. Dort entstand 2018 auch das Motiv der jährlichen Weihnachtskarte. Aber auch ein Skiurlaub wäre durchaus denkbar: 2016 verbrachte das Herzogenpaar einen Winterurlaub in den französischen Alpen.

Prinz William und Kate mit George und CharlotteGetty Images
Prinz William und Kate mit George und Charlotte
Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin CharlotteGetty Images
Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte
Herzogin Kate und Prinz William im Februar 2020Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im Februar 2020
Glaubt ihr, die Familie wird ihre Ferien auf dem Land verbringen?426 Stimmen
310
Klar, das könnte ich mir gut vorstellen!
116
Nein, ich wette, sie verreisen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de