Es ist erst einige Wochen her, dass sich Sarah Lombardi (27) offiziell von ihrem Freund Roberto getrennt hat. Doch seit Kurzem verdichten sich die Hinweise darauf, dass die Sängerin wieder einen neuen Mann in ihrem Leben haben soll. Ob ihr Sohnemann Alessio Fußballer Julian Büscher schon kennengelernt hat? In der Vergangenheit ging das auf jeden Fall immer recht fix. Für Ex-Mann Pietro (27) ein absolutes No-Go: Der Sänger würde eine neue Frau an seiner Seite seinem Sohn erst viel später vorstellen!

Im RTL-Interview betonte der "Nur ein Tanz"-Interpret, dass er seine zukünftige Freundin seinem Sohnemann erst einige Zeit später vorstellen würde. "Die Frau würde Alessio erst kennenlernen, wenn ich mit ihr ein, zwei Jahre zusammen bin und weiß, das ist die Frau", erzählte der 27-Jährige. Für Pie sei das eine ziemlich intime Sache, weswegen er auch keine fremden Frauen an seinen kleinen Mann heranlassen werde.

Bisher zeigte Pietro aber kein weiteres Interesse an der neuen Beziehung seiner einstigen Ehefrau. "Ich habe mein eigenes Leben. [...] Das ist nicht meine Baustelle – meine Baustelle ist, Papa zu sein und nicht über die Beziehung meiner Ex zu reden", machte er im RTL-Gespräch weiter deutlich.

Sarah und Alessio Lombardi im Februar 2020
Instagram / sarellax3
Sarah und Alessio Lombardi im Februar 2020
Pietro und Alessio Lombardi, Januar 2020
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro und Alessio Lombardi, Januar 2020
Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Getty Images
Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Wie findet ihr Pietros Einstellung?4151 Stimmen
2971
Total gut! Ich würde es auch so machen.
1180
Na ja, über ein Jahr würde ich nicht warten wollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de