Kann sie tanzen oder nicht? Mit der Kennenlernshow startete am Freitag die 13. Staffel von Let's Dance. 14 Stars und Sternchen wollen in den kommenden Wochen ihre Tanzkünste unter Beweis stellen. Unter den Hobby-Tänzern befindet sich auch Laura Müller (19) – aktuell vor allem durch ihre Beziehung zu Michael Wendler (47) bekannt. In dem beliebten RTL-Format will sie nun beweisen, dass sie mehr ist als nur die Freundin eines Prominenten. Aber ist ihr das auch gelungen? So schlug sich Laura in der Auftakt-Show!

Zusammen mit Tijan Njie (28) und Lili Paul-Roncalli (21) tanzte sie an der Seite von Kathrin Menzinger (31), Christian Polanc (41) und Nikita Kuzmin (22) eine Salsa zu "Señorita" von Shawn Mendes (21) und Camila Cabello (22). Und die ersten Jury-Stimmen waren gar nicht übel! "Ich wart besser als die erste Cha-Cha-Gruppe. Für erste Show war das sehr, sehr gut", lobte Jurorin Motsi Mabuse (38) die Leistung des Promi-Trios. Das Lob spiegelte sich auch in den Punkten wider: Laura bekam 17 Punkte und befindet sich mit dieser Zahl im oberen Mittelfeld.

Was viele Zuschauer sicher nicht wussten: Laura hat bereits Tanzerfahrung! "Also ich tanze seit ich sieben bin, aber nie professionell. Ich habe das immer privat gemacht", offenbarte sie im Let's Dance Podcast. "Eine Freundin von mir und ich haben auch mal einen Tanzkurs geleitet, so mit den jüngeren Schülern unserer Schule damals. Das ist aber auch schon Jahre her."

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Laura Müllers "Let's Dance"-Look 2020
TV NOW
Laura Müllers "Let's Dance"-Look 2020
Laura Müller, Reality-TV-Darstellerin
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller, Reality-TV-Darstellerin
Laura Müller im Januar 2020
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller im Januar 2020
Wie fandet ihr Lauras Debüt?6772 Stimmen
3229
Sehr gut – sie hat mich wirklich überrascht!
3543
Hmmm, ich fand sie nicht so gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de