Anzeige
Promiflash Logo
Klinik erklärt: So geht es Tom Hanks nach Corona-DiagnoseGetty ImagesZur Bildergalerie

Klinik erklärt: So geht es Tom Hanks nach Corona-Diagnose

12. März 2020, 20:29 - Promiflash

Wie geht es Tom Hanks (63) und Rita Wilson (63) wirklich? Der Hollywood-Star und seine Ehefrau gaben kürzlich bekannt: Die beiden haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Tom und Rita halten sich aus beruflichen Gründen im Moment in Australien auf und wurden dort erst einmal unter Quarantäne gestellt. Jetzt meldete sich das zuständige Krankenhaus zu Wort: So steht es um das Promi-Paar…

Laut Fox News wurde am Donnerstag ein offizielles Update über den Gesundheitszustand der beiden geteilt. Tom und Rita seien "in einem stabilen Zustand", nachdem sie positiv auf das Virus getestet wurden. Sie wurden in einer australischen Klinik in Southport isoliert. Wie lange ihre Quarantäne andauern wird, ist bislang nicht bekannt. "Wir wünschen ihnen eine sehr baldige Genesung", sagte Ministerpräsident Annastacia Palaszczuk.

Eigentlich hätte Tom in Down Under für einen neuen Film vor der Kamera stehen sollen. In dem Streifen sollte er den Manager von Elvis Presley (✝42), Colonel Tom Parker, verkörpern – doch die Dreharbeiten und die Produktion wurden bis auf Weiteres eingestellt. Laut The Guardian soll die gesamte Crew angewiesen worden sein, zu Hause zu bleiben.

Getty Images
Tom Hanks und Rita Wilson
Getty Images
Die Schauspieler Rita Wilson und Tom Hanks
Getty Images
Tom Hanks bei den SAG-Awards in Los Angeles im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de