Jetzt äußert sich Dieter Bohlen (66) zu den Gerüchten! Vor wenigen Tagen wurde Xavier Naidoo (48) aus der DSDS-Jury geworfen. Der Grund: Im Netz hatte der Sänger mit vermeintlich rassistischen Aussagen für Aufsehen gesorgt. Doch wer wird nun den leeren Platz am Jury-Pult einnehmen? Etwa Michael Wendler (47)? Zumindest kursierten Gerüchte, dass der Schlagerstar mit RTL in Verhandlung steht. Nun stellt Dieter Bohlen klar, wie der aktuelle Stand ist!

"Wir haben viele, viele Angebote, Leute, und ich kann euch versprechen, der Wendler ist es nicht", betont Dieter in einem Video auf Instagram. Er könne sich selbst nicht erklären, wie die Fake News entstanden seien und verrät weiter, dass die Produktion derzeit noch auf der Suche nach einem Ersatz sei. "Wir haben aber ganz tolle Leute am Start, wir suchen uns das gerade aus, machen gerade die Verträge und ihr seid die Ersten, die es wisst, wer es dann wirklich geworden ist", offenbart der Poptitan.

Auch der Wendler äußerte sich bereits zu den Spekulationen und dementierte seine Teilnahme an dem TV-Format. "Ich helfe immer gerne, aber ich werde am Samstag nicht in der DSDS-Jury sitzen", sagte er. Es bleibt also noch eine Weile spannend, wer am kommenden Samstag über die Auftritte der Kandidaten urteilen darf.

Kandidatin Vanissa und die DSDS-Jury 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Kandidatin Vanissa und die DSDS-Jury 2020
Dieter Bohlen bei DSDS 2019
Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS 2019
Michael Wendler bei einem Auftritt 2019
ActionPress/Revierfoto
Michael Wendler bei einem Auftritt 2019
Habt ihr schon eine Vermutung, wer das neue Jury-Mitglied sein könnte?2239 Stimmen
388
Ja, ich habe da einen Star im Kopf.
1851
Nein, ich habe keinen blassen Schimmer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de