Rosige Zeiten sehen wohl anders aus! Seit einigen Wochen steht die Welt Kopf: Wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus werden immer striktere Konsequenzen gezogen. Anstehende Großveranstaltungen wurden allesamt abgesagt, der Einzelhandel ist auf Eis gelegt und die Menschen werden angehalten, möglichst zu Hause zu bleiben. Die Auswirkungen der Pandemie gehen auch an TV-Produktionen nicht spurlos vorbei: Die Dreharbeiten für die beliebte Ur-Telenovela Rote Rosen werden ab Freitag pausieren. Kult-Darsteller Gerry Hungbauer (59) verriet nun, was er von dieser Entscheidung hält.

Auf unbestimmte Zeit wird das Set der Soap leer bleiben, um das Risiko einer Corona-Infektion unter den Mitwirkenden zu mindern. Bisher erkrankte noch kein "Rote Rosen"-Star. Die aktuelle Situation bedauert der Thomas-Jansen-Darsteller zwar. Doch er versuche, das Beste daraus zu machen: "Ich bin Optimist, denke positiv. Ich habe genug zu tun, werde mein Haus renovieren. Man muss sich Aufgaben schaffen, langweilig wird mit jedenfalls nicht", erklärte Gerry im Bild-Interview und fügte hinzu: "Ich nehme diese Pause mit Humor, sonst verzweifelt man daran." Fans der Serie werden aber dennoch nicht auf dem Trockenen sitzen: Für die nächsten acht Wochen wurden die Folgen bereits vorgedreht.

Neben seinem Job vor der "Rote Rosen"-Kamera fällt auch noch etwas anderes für Gerry flach: Sein wohlverdienter Urlaub! "Unser Leben verändert sich gerade. Eigentlich wollte ich Ostern mit der Familie in die Skiferien nach Südtirol fahren. Nun ist alles kaputt", berichtete er weiter. Angst vor dem Virus habe der 59-Jährige aber dennoch nicht: "Nein, aber ich habe mir noch nie so oft die Hände gewaschen."

Gerry Hungbauer, Schauspieler
ActionPress
Gerry Hungbauer, Schauspieler
Gerry Hungbauer im Februar 2020
Instagram / gerryhungbauer
Gerry Hungbauer im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Gerry so gefasst mit der Situation umgeht?109 Stimmen
101
Ja, so habe ich ihn eingeschätzt.
8
Nee, das wundert mich schon ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de