Oliver Pocher (42) bekommt ordentlich sein Fett weg! In den vergangenen Tagen hatte der Komiker sich mehrfach öffentlich über andere Promis ausgelassen, weil diese sich während der anhaltenden Corona-Krise seiner Meinung nach nicht rücksichtsvoll und angemessen verhalten hatten würden. Mit seiner Kritik bezog er sich unter anderem auf Johannes Haller (32), Sarah Harrison (28) und Jennifer Frankhauser (27). Doch obwohl der Profi-Scherzkeks dafür jede Menge Zuspruch erhalten hat, sorgen seine Hasstiraden nicht nur für Begeisterung. So schießt Sara Kulka (29) nun hart gegen Oli und bezichtigt ihn des Cybermobbings!

Via Instagram teilte die Blondine am Freitag ein Foto mit ihrer Community, auf dem sie wütend in die Kamera blickt. Mit dem Schnappschuss richtete sie sich ganz konkret an den 42-Jährigen: "Lieber Oliver Pocher, weißt du, was Cybermobbing ist? Ich helfe dir gerne mal auf die Sprünge. Unter Cybermobbing versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer im Internet!" Natürlich habe der Hannoveraner Recht damit, man solle aktuell möglichst zu Hause bleiben. Sie verstehe auch seinen Ärger über Menschen, die trotzdem draußen unterwegs seien. "Aber du erzählst etwas von Vorbild sein? Dann fang doch bitte bei dir selber an, ein Vorbild zu sein, und höre auf, Cybermobbing etablieren zu wollen!", forderte Sara den Blondschopf auf.

Besonders Olis Kritik an Influencer-Werbung kann die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin nicht verstehen: "Ist es irgendwie besser, sein Geld damit zu verdienen, sich über andere lustig zu machen, als mit dem Bewerben von Beautyprodukten? Klar, du hast sicher gute Rücklagen, sodass du auf aktuelle Jobs nicht angewiesen bist, aber viele Influencer stecken ihr ganzes Herzblut in ihren Account und verdienen damit ihren Lebensunterhalt!", erklärte sie. Ihren Beitrag beendete sie dann mit den Worten: "Es gibt in jedem Business schwarze Schafe, über die man sich aufregen kann, aber dass du jetzt so über Influencer herziehst, finde ich nicht fair!"

Sara Kulka, März 2020
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, März 2020
Oliver Pocher in Köln im August 2016
Getty Images
Oliver Pocher in Köln im August 2016
Sara Kulka
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka
Auf welcher Seite steht ihr, auf Olis oder auf Saras?8553 Stimmen
5304
Ganz klar auf Olis. Er hat absolut Recht, die Leute sollten sich wirklich anders verhalten!
3249
Ich stimme Sara zu – Oli geht mit seiner Hetze zu weit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de