Oliver Pocher (42), Thomas Gottschalk (69) und Günther Jauch (63) bringen gute Laune in die eigenen vier Wände! Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Bevölkerung dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Dabei kann bei dem einen oder anderen Bürger schnell Langeweile aufkommen – aber nicht mit diesen drei TV-Bekanntheiten. Mit einer eigenen Liveshow meldet sich das Moderatoren-Trio ab der kommenden Woche täglich zur Primetime aus ihrem eigenen Wohnzimmer!

"Wir alle sind momentan zu Hause in derselben Situation und stellen uns dieselben Fragen", gab der Sender RTL bekannt. Im neuen TV-Format "Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause!" versuchen die Entertainer darauf passende Antworten zu finden. Per einstündigem Video-Chat sind Oli, Thomas und Günther miteinander verbunden und werden sowohl über ernste als auch lustige Themen plaudern. Zusätzlich wird in jeder Sendung ein prominenter Überraschungsgast dazu geschaltet. Und auch die Zuschauer können sich in den sozialen Netzwerken mit einem Hashtag aktiv beteiligen.

"Das ist für uns alle eine nie da gewesene Situation", erklärte der Wer wird Millionär-Gastgeber gegenüber RTL. Durch die digitale Kommunikation sollen sich die Menschen wieder nahe fühlen. "Jetzt heißt es, zusammenrücken und zeigen, dass wir alle in einem Boot sitzen", appellierte die Wetten, dass..?-Persönlichkeit an das Publikum.

Oliver Pocher im März 2020
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher im März 2020
Günther Jauch im Dezember 2019
Getty Images
Günther Jauch im Dezember 2019
Thomas Gottschalk im Oktober 2019
Getty Images
Thomas Gottschalk im Oktober 2019
Was haltet ihr von der neuen Liveshow?1149 Stimmen
994
Das wird sicherlich lustig!
155
Na ja, irgendein Film wäre besser gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de