Denise-Jessica König (26) erlebte bei Der Bachelor eine spannende Zeit! In der vergangenen Staffel der Kuppelshow hatte die Tennisspielerin um das Herz von Sebastian Preuss (29) gebuhlt. In der fünften Folge musste die Bayerin jedoch ihre Sachen packen, denn zwischen ihr und dem Kickboxer hatte es einfach nicht gefunkt. Inzwischen ist einige Zeit vergangen, sowohl Denise als auch Basti sind Single und wohnen in München. Ob die beiden da wohl mal Kontakt zueinander aufgenommen haben?

Darüber plaudert die Blondine jetzt im Promiflash-Interview: "Nein, ich hatte seit dem Ausscheiden keinen Kontakt mehr zu ihm und das ist auch in Ordnung so. Ich fände es auch eigenartig, den Kontakt zu halten, da wir nicht auf einer Wellenlänge sind!" Die Sportlerin habe Bastis Entscheidung, sie aus der Show zu schmeißen, inzwischen akzeptiert: "Ich wünsche ihm alles Gute auf seinem Weg." Zudem sei der 29-Jährige im Gesamtpaket einfach nicht ihr Typ: "Dazu zählen auf jeden Fall Humor und gemeinsame Interessen und das hat einfach gefehlt!"

Denise hatte Basti im Gegensatz zu den übrigen Kandidatinnen nicht erst nach dem Aussteigen aus der Limousine kennengelernt. Wie die Dirndl-Liebhaberin in der Sendung offenbart hatte, habe der Blondschopf zuvor ihre Freundin gedatet. Der Lackierer konnte sich daran angeblich nicht erinnern.

Sebastian Preuss und Denise-Jessica König
TVNOW
Sebastian Preuss und Denise-Jessica König
Denise-Jessica König, Reality-Sternchen
Instagram / denisejessica.king
Denise-Jessica König, Reality-Sternchen
Sebastian Preuss und Denise-Jessica König
TVNOW
Sebastian Preuss und Denise-Jessica König
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich nach der Bachelor-Zeit nochmal treffen?636 Stimmen
56
Ja, davon bin ich eigentlich ausgegangen!
580
Nein, das konnte ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de