Überraschende Trennung bei Caroline Frier (37)! Kurz vor ihrem fünften Hochzeitstag mit ihrem Schauspielkollegen Dirk Borchardt (51) gab die ehemalige Alles was zählt-Darstellerin ihr Ehe-Aus bekannt. Am 30. Mai 2015 war das Paar [Artikel nicht gefunden] getreten und wirkte seither wie ein Herz und eine Seele. Nun ist mit ihrem 14 Jahre älteren Partner alles aus und vorbei, wie Caroline in einem Interview offenbart!

Gegenüber Bunte bestätigt die 37-Jährige: "Ja, es stimmt, Dirk und ich haben uns bereits im letzten Sommer einvernehmlich getrennt." Warum die "Schwester, Schwester"-Darstellerin das Beziehungsende nicht schon eher öffentlich gemacht hat, kommentiert sie nicht. Auch über die Trennungsgründe hüllt sich Caroline in Schweigen. "Wir möchten uns beide hierzu nicht öffentlich äußern, da so eine Trennung eine sehr private Angelegenheit ist, was wohl jeder gut nachvollziehen kann", begründet sie ihre Entscheidung.

"Wir wünschen uns gegenseitig nur das Beste und viel Glück", schließt Caroline ihr Statement ab. Seid ihr überrascht, dass sie und Dirk kein Paar mehr sind? Stimmt ab.

Caroline Frier, Schauspielerin
Getty Images
Caroline Frier, Schauspielerin
Caroline Frier und Dirk Borchardt in Berlin im Februar 2016
Getty Images
Caroline Frier und Dirk Borchardt in Berlin im Februar 2016
Dirk Borchardt und Caroline Frier im Oktober 2017
Getty Images
Dirk Borchardt und Caroline Frier im Oktober 2017
Seid ihr überrascht, dass Caroline Frier wieder Single ist?865 Stimmen
674
Ja, sehr! Das tut mir wahnsinnig leid.
191
Nein, so was kommt nun mal vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de