In Sachen Beauty kann ihr so gut wie niemand etwas vormachen: Michelle Obama (56) setzt bei ihren Stylings auf Natürlichkeit und glänzt dabei immer wieder mit ihrer perfekten Haut. Nun verrät sie einige ihrer Tipps und Tricks. Abgesehen von den Produkten, zu denen ihr Profis raten, setzt Michelle vor allem auf eine spezielle Creme – und diese hat ihr keine Geringere als Herzogin Kate (38) empfohlen!

Wie der Make-up-Artist der ehemaligen First Lady Carl Ray nun Just Jared verrät, hat "Michelle Obama [...] dieses organische Botox-Gel auf Empfehlung von Kate Middleton regelmäßig verwendet." Diese spezielle Creme soll in nur 60 Minuten kleine Fältchen verschwinden und die Haut für ganze 24 Stunden makelloser aussehen lassen. Die beiden Power-Frauen zeigen, dass man auch ohne Botox-Spritzen oder Hyaluron-Filler eine makellos schöne Haut haben kann.

Erst vor einigen Jahren gab Michelle Herzogin Meghan (38) einige Tipps zum Royal-Leben. Doch nun war ihre Schwägerin Herzogin Kate an der Reihe, wichtige Beauty-Ratschläge an die Ex-First-Lady weiterzugeben. Mit diesem Schönheitsgeheimnis ist es auch kein Wunder, dass die Frau von Prinz William (37) und Michelle bei öffentlichen Auftritten immer so strahlen.

Michelle Obama und Herzogin Kate, Kensington Palace 2016
Getty Images
Michelle Obama und Herzogin Kate, Kensington Palace 2016
Michelle Obama bei der Podiumsdiskussion "A Brighter Future" in Washington, D.C. im Oktober 2011
Getty Images
Michelle Obama bei der Podiumsdiskussion "A Brighter Future" in Washington, D.C. im Oktober 2011
Collage: Michelle Obama und Herzogin Meghan
Getty Images; i-Images via ZUMA Press / Zuma Press / ActionPress
Collage: Michelle Obama und Herzogin Meghan
Hättet ihr gedacht, dass Michelle Obama Beauty-Tipps von Herzogin Kate bekommt?332 Stimmen
72
Ja, wusste ich schon!
260
Nein, voll cool, dass sich die beiden so gut verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de