Cindy Crawford (54) gehörte vor allem in den 80er und 90er Jahren zur absoluten Topmodel-Elite. Ihr Gesicht zierte nicht nur die großen Magazine dieser Welt, sie konnte sich auch als Schauspielerin in einigen Filmen beweisen. Trotzdem scheint der Karriere-Beginn alles andere als leicht gewesen zu sein. Jetzt offenbart die schöne Amerikanerin Details über den Start und ihre Herausforderungen im Modelbusiness.

In der Youtube-Serie "No Filter" von Model-Kollegin Naomi Campbell (49) spricht die 54-Jährige über ihre ersten Erfahrungen im Business. Dabei wird auch über Cindys Markenzeichen, ein Muttermal oberhalb der Lippe, diskutiert. Die Brünette offenbart: "Als ich zu meiner ersten Model-Agentur ging, sagten sie mir, ich soll es entfernen lassen." Außerdem plauderte sie über eine Erfahrung mit der britischen Ausgabe der Vogue. Demnach wäre ihr Leberfleck auf dem Magazincover sogar einmal retuschiert worden.

Nach vielen Jahren im Rampenlicht gibt die Zweifach-Mama einen inspirierenden Ratschlag: "So oft ist das, was uns unterscheidet und uns unsicher macht, genau das, was uns auszeichnet."

Cindy Crawford im Januar 2015
Getty Images
Cindy Crawford im Januar 2015
Cindy Crawford im April 2019 in Las Vegas
Getty Images
Cindy Crawford im April 2019 in Las Vegas
Cindy Crawford in New York
MEGA
Cindy Crawford in New York
Verunsichern euch kleine Schönheitsmakel?244 Stimmen
138
Nein, das macht uns doch aus!
106
Ja, ich lass mich davon schon oft verunsichern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de