Janina-Dominique Buse ist tot. Die YouTube-Komödiantin, die man besser unter ihrem Netz-Namen JayJay Jackpot kennt, starb in der Nacht von Montag auf Dienstag mit nur 32 Jahren an Organversagen. Trotz langer Krankheit sei ihr Tod für ihre Angehörigen, Freunde und Fans überraschend gekommen, betonte ihr Manager. JayJay war nicht nur im echten Leben, sondern auch in der Online-Welt extrem beliebt. Promiflash blickt noch einmal darauf zurück, was ihre mediale Bekanntheit eigentlich ausmachte – und warum JayJay so gut ankam.

Janina-Dominique war eine YouTuberin mit Wiedererkennungswert! Seit 2008 bespaßte sie ihre Community mit regelmäßigen Clips – also schon vor der Zeit der heute bekanntesten YouTube-Größen. Ihr unverkennbares Markenzeichen: Jedes Video leitete sie mit einem "Hey, ich bin's wieder, eure JayJay" ein und beendete es mit einem lässigen "Pow". Sätze wie "Das ist mir jetzt ein bisschen peinerlich" bringen Fans unmittelbar mit der Verstorbenen in Verbindung.

Und worum ging es in JayJays Videos? Auf ihre ganz eigene Art und Weise widmete sie sich alltäglichen Dingen des Lebens. Zum Beispiel sind Clips wie "Ich erkläre, wie man Eiers färbt" oder "Ich sage, wie man Babys macht" längst Kult. Bis heute ein Mysterium für viele Fans: ob die Niedersächsin nur eine Rolle spielt oder in den Videos ihr wahres Ich zeigt. So oder so, Zeit ihres Lebens brachte JayJay Millionen von Menschen zum Lachen.

YouTube-Star JayJay Jackpot im Mai 2018
Facebook / JayJay Jackpot
YouTube-Star JayJay Jackpot im Mai 2018
Netz-Star JayJay Jackpot
Facebook / JayJay Jackpot
Netz-Star JayJay Jackpot
JayJay Jackpot im Dezember 2015
Facebook / JayJay Jackpot
JayJay Jackpot im Dezember 2015
War euch JayJay vor ihrem Tod ein Begriff?4797 Stimmen
4155
Ja, man musste sie einfach kennen!
642
Nein, leider nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de