Überraschende Einblicke in das Liebesleben von Halle Berry (53)! Eigentlich legt die Schauspielerin großen Wert darauf, sich als öffentliche Person so viel Privatsphäre wie möglich zu erhalten. Selbst zu den zuletzt hartnäckigen Gerüchten um eine Romanze zwischen ihr und DJ D-Nice äußerte sich die 53-Jährige lange Zeit nicht – jedenfalls bis jetzt. Nun räumte sie endlich mit den Flirt-Spekulationen auf!

Während eines Instagram-Livestreams unterhielt sich Halle mit einer guten Freundin, Schauspielerin Lena Waithe. Dabei kam auch das Thema Dating zur Sprache, wobei die "Catwoman"-Darstellerin ein für allemal deutlich machte: "Ich bin so ziemlich allein, ganz allein, und zwar schon rund drei Jahre." Allerdings stellte die Single-Lady, die bereits dreimal verheiratet war, auch klar, dass sie sich bewusst für diesen Beziehungsstatus entschieden habe: "Ich habe beschlossen, mir Zeit für mich zu nehmen... Ich werde Zeit mit mir verbringen. Und bisher war es so großartig, dass ich weiterhin so leben könnte."

Seit Beginn ihrer Solophase nehme Halle einen neuen Blickwinkel auf das Thema Liebe ein: "In der nächsten Beziehung, die ich eingehe, habe ich eine bessere Chance, das Richtige für mich zu gewinnen. [...] Weil ich mir diese Zeit genommen habe, um wirklich klarer darüber nachzudenken, was für mich wichtig ist, welche Art von Person mir wichtig ist." Die Filmikone denke gar nicht daran, sich lediglich aus Ungeduld in eine Partnerschaft zu stürzen. Ihr Fokus liege jetzt darauf, ihren "Match zu finden" – und auf ihren persönlichen Mr. Right warte sie auch gerne.

Halle Berry, Filmstar
Getty Images
Halle Berry, Filmstar
Halle Berry, Schauspielerin
Getty Images
Halle Berry, Schauspielerin
Halle Berry, 2019
Getty Images
Halle Berry, 2019
Was sagt ihr zu Halles Sichtweise auf Beziehungen?86 Stimmen
78
Finde ich sehr einleuchtend!
8
Drei Jahre solo zu sein, wäre mir zu einsam...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de