Travis Scott (28) hat Konzertgeschichte geschrieben! Wie viele anderen Künstler weltweit muss auch der US-amerikanische Rapper wegen der aktuellen Gesundheitslage auf Live-Auftritte vor großem Publikum verzichten. Diesen April wäre der Ex von Kylie Jenner (22) sogar einer der Headliner des Coachella-Festivals in Palm Springs gewesen. Mit einer virtuellen Performance brach Travis nun alle Rekorde: In der Nacht auf Freitag verfolgten mehr als zwölf Millionen Menschen sein Konzert im Online-Game "Fortnite"!

Travis feierte in der virtuellen Welt des Battle-Royale-Spiels die Premiere seiner neuen Single "The Scotts" mit Kollege Kid Cudi (36). Spieler des angesagten Baller-Games konnten sich zu dieser Zeit einloggen und dem Spektakel live beiwohnen. Ein animierter Travis gab dort seine neuen Songs und auch noch ein paar ältere Klassiker wie "Sicko Mode" oder "Highest In The Room" zum Besten. Wie der Spiele-Entwickler Epic Games auf Twitter bekannt gab, schalteten sich 12,3 Millionen Menschen zu – ein neuer Rekord! Außerhalb solcher Events liegt der Höchstwert gleichzeitig angemeldeter Spieler bei 8,3 Millionen. Dieser wurde im Oktober 2018 eingestellt, als das Spiel in Südkorea auf den Markt kam.

Die Zahl der tatsächlichen Zuschauer dürfte allerdings noch deutlich höher liegen, da viele Streamer auf Plattformen wie Twitch oder YouTube das Event zur selben Zeit übertrugen. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die "Fortnite"-Verantwortlichen ein Live-Event im Spiel stattfinden ließen. Vor rund einem Jahr trat dort der bekannte DJ Marshmello auf, damals waren 10,7 Millionen User mit dabei.

Travis Scotts "Fortnite"-Auftritt im April 2020
Getty Images
Travis Scotts "Fortnite"-Auftritt im April 2020
Travis Scott, US-Rapper
Getty Images
Travis Scott, US-Rapper
Travis Scotts Live-Konzert im Spiel "Fortnite"
Getty Images
Travis Scotts Live-Konzert im Spiel "Fortnite"
Wie findet ihr es, dass Künstler wie Travis Scott in Spielen "Fortnite" Konzerte geben?562 Stimmen
470
Ich finde die Idee mega-cool!
92
So was braucht kein Mensch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de