Überraschende Trennungs-News von Mary-Kate Olsen (33): Die einstige Schauspielerin soll sich scheiden lassen wollen! Durch ihre Full House-Rolle wurden sie und ihre Zwillingsschwester Ashley Olsen (33) im jüngsten Kindesalter zu Welt-Stars. Doch vor einigen Jahren legten sie die Leinwand-Karriere auf Eis und widmeten sich dem Mode-Design. In Sachen Liebe schien es da beständiger zuzugehen. Mary-Kate heiratete 2015 ihren älteren Partner Olivier Sarkozy (50) – doch jetzt scheint die Ehe nur noch ein Scherbenhaufen zu sein.

Dies will nun das US-amerikanische Online-Magazin TMZ in Erfahrung gebracht haben. So soll Mary-Kate bereits am 17. April die Scheidung eingereicht haben, doch aufgrund der momentanen Lage, werden in New York aktuell keine standardmäßigen Ehe-Trennungen durchgeführt. Aus diesem Grund soll der "Beastly"-Star nun einen Notfall-Antrag gestellt haben, damit die Scheidung so schnell wie möglich über die Bühne geht. Warum sie es mit Olivier nicht mehr aushält, ist bis dato nicht bekannt.

Im Gegensatz zu Mary-Kate ist ihre Zwillingsschwester Ashley aktuell nicht verheiratet. Sie soll aber schon seit einiger Zeit den Künstler Louis Eisner daten. Gerüchten zufolge sollen sich die beiden sogar schon verlobt haben.

Schauspielerin Mary-Kate Olsen
Getty Images
Schauspielerin Mary-Kate Olsen
Mary-Kate Olsen beim Tribeca Film Festival 2011
Getty Images
Mary-Kate Olsen beim Tribeca Film Festival 2011
Ashley und Mary-Kate Olsen
Getty Images
Ashley und Mary-Kate Olsen
Hättet ihr gedacht, dass die Ehe von Mary-Kate und Olivier nicht halten wird?3089 Stimmen
1987
Ja, das war irgendwie abzusehen!
1102
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de