Wagt Ashley Olsen (33) den nächsten Beziehungsschritt? Vor rund sechs Jahren lernte die Schauspielerin Louis Eisner kennen – und verliebte sich nach anfänglicher Freundschaft in ihn. Seit 2017 gehen die beiden bereits gemeinsam durchs Leben und sollen sehr glücklich miteinander sein. Doch ist das Glück der Turteltauben etwa schon so gefestigt, dass sie den nächsten Meilenstein anpeilen? Zumindest wurde die Zwillingsschwester von Mary-Kate (33) nun mit einem verdächtigen Ring am Finger gesichtet!

Die Blondine wurde zusammen mit ihrem Partner am Montagabend in Los Angeles von Fotografen abgelichtet. Ashley trug den mysteriösen schwarzen Klunker an ihrem linken Ringfinger – da, wo eben ein Verlobungs-Schmuckstück hingehört. Die beiden waren gerade auf dem Weg ins Kino. Die einstige Full House-Darstellerin repostete die Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Account – äußerte sich allerdings nicht zu den Gerüchten.

Im vergangenen Jahr erklärte eine Quelle gegenüber Radar Online noch, dass es das Paar nicht eilig habe, schon bald vor den Traualtar zu treten: "Louis ist zwar ein absoluter Beziehungstyp, aber er folgt nicht unbedingt den gesellschaftlichen Normen". Ashleys Zwilling hingegen ist bereits seit vier Jahren mit dem französischen Unternehmer Olivier Sarkozy (50) verheiratet.

Louis Eisner und Ashley Olsen Juli 2019FIA Pictures / MEGA
Louis Eisner und Ashley Olsen Juli 2019
Schauspielerin Ashley OlsenGetty Images
Schauspielerin Ashley Olsen
Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen bei einer Veranstaltung in New YorkJanet Mayer / Splash News
Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen bei einer Veranstaltung in New York
Glaubt ihr, Ashley ist wirklich verlobt?147 Stimmen
94
Ja, das sieht mir schon sehr danach aus!
53
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de