Bei Geri Horner (47) klingelte im vergangenen Jahr ordentlich die Kasse! 2019 war es endlich so weit: Die Spice Girls gingen auf Reunion-Tour. Mel (44) B. Melanie (46) C, Emma Bunton (44) und Geri gaben 13 Konzerte in vier verschiedenen Ländern – und die waren restlos ausverkauft. Davon haben natürlich auch die Sängerinnen finanziell profitiert. Allein Geri soll durch die Tournee eine siebenstellige Summe kassiert haben.

Wie The Sun berichtet, warf das Unternehmen Wonderful Productions Limited, über das die Musikerin ihre Auftritte verbucht, in diesem Abrechnungsjahr deutlich mehr ab als im vergangenen. Die Firma soll jetzt 3,1 Millionen Pfund – das entspricht etwa 3,5 Millionen Euro – mit den Konzerten erwirtschaftet haben. Laut Unterlagen, die dem Magazin vorliegen, betrage der Gewinn etwa 2,4 Millionen Euro. Zuvor hatte die 47-Jährige nur schlappe 3.800 Euro mit ihrer Musik gescheffelt. Damit ist wohl klar: Die Spice-Girls-Reunion war für Geri ein echter Geldsegen.

Es kursieren bereits Gerüchte, dass die vier Frauen diesen Erfolg demnächst wiederholen wollen. "Wir sprechen wöchentlich über diese Option. Ich bin der Überzeugung, dass wir irgendwann wieder gemeinsam auf Tour gehen werden", erklärte Sporty Spice Melanie C. vor Kurzem im Interview.

Spice Girls 2012 in London
Getty Images
Spice Girls 2012 in London
Geri Horner 2017 in London
Getty Images
Geri Horner 2017 in London
Mel B., Emma Bunton, Melanie C., Geri Halliwell und Victoria Beckham bei der Victoria's Secret Show
Getty Images / Frazer Harrison
Mel B., Emma Bunton, Melanie C., Geri Halliwell und Victoria Beckham bei der Victoria's Secret Show
Glaubt ihr, dass die Spice Girls noch mal auf Tour gehen werden?167 Stimmen
134
Ja, ganz bestimmt!
33
Nein, vermutlich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de