Jonah Hill (36) hat es mit seinem losen Mundwerk in Kinostreifen an die Spitze einer zweifelhaften Bestenliste geschafft! Der Schauspieler erntete vor allem mit seiner Rolle in Martin Scorseses (77) Film "The Wolf of Wall Street" viel Lob – sein Part als Donnie Azoff brachte ihm 2014 sogar eine Oscar-Nominierung für den besten Nebendarsteller ein. Eins fiel neben der schauspielerischen Leistung von ihm und Leonardo DiCaprio (45) aber besonders auf: Es wird ohne Ende geflucht. Vor allem durch diesen Film ist Jonah jetzt zu dem Filmstar geworden, der mehr Schimpfworte vor der Kamera sagt, als all seine Kollegen!

Das ergab eine Studie von Buzz Bingo, die zu diesem Zweck mehr als 3.500 Drehbücher unter die Lupe nahm: Allein in "The Wolf of Wall Street" kommen dem 36-Jährigen demnach 376 von insgesamt 715 Kraftausdrücken über die Lippen. 44 mehr als Leo, der die Hauptrolle Jordan Belfort verkörpert und es damit auf den zweiten Platz schafft. Auch "Superbad" von 2007 habe laut der Analyse viel zu Jonahs Fluch-Erfolg beigetragen.

Der gebürtige Kalifornier nahm die Ehrung gerne an, immerhin schauten bei dieser Leistung erstklassige Hollywood-Stars wie Samuel L. Jackson (71) und Al Pacino (80) in die Röhre und landeten auf den Plätzen hinter Jonah. "Ich muss so vielen Leuten danken. Martin Scorsese, vielen Dank, dass du mich hierhin gebracht hast. Und danke an Samuel L. Jackson. Ich fühle mich geehrt!", freute sich der Blondschopf auf Instagram.

Jonah Hill und Leonardo DiCaprio beim "The Wolf of Wall Street"-Screening
Getty Images
Jonah Hill und Leonardo DiCaprio beim "The Wolf of Wall Street"-Screening
Samuel L. Jackson, Schauspieler
Getty Images
Samuel L. Jackson, Schauspieler
Jonah Hill im November 2018
Getty Images
Jonah Hill im November 2018
Hättet ihr gedacht, dass Jonah Hill der Schauspieler ist, der in Filmen am meisten flucht?76 Stimmen
39
Klar, in "The Wolf of Wall Street" fiel mir das besonders auf!
37
Nee, ich hätte gedacht, dass ein anderer Darsteller noch mehr Schimpfworte benutzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de