Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Baby: Deshalb wartete Jonah Hills Ex mit den VorwürfenGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Baby: Deshalb wartete Jonah Hills Ex mit den Vorwürfen

11. Juli 2023, 8:24 - Promiflash Redaktion

Sarah Brady wählte den Zeitpunkt ganz genau! Die Kalifornierin war etwa ein Jahr mit Jonah Hill (39) liiert gewesen. Doch die Beziehung war nicht für die Ewigkeit bestimmt. Der Schauspieler ist mittlerweile wieder neu vergeben und wurde vergangenen Monat sogar Vater. Doch vor wenigen Tagen erhob seine Ex schwere Vorwürfe gegen den "War Dogs"-Darsteller. Sarah behauptete unter anderem, dass Jonah ein Narzisst sei. Nun erklärte die Surflehrerin, warum sie so lange gewartet hatte, bevor sie damit an die Öffentlichkeit ging.

Die 26-Jährige veröffentlichte am Sonntag in ihrer Instagram-Story eine Sprachnachricht. Darin erklärte sie, dass sie aus Respekt vor der Schwangerschaft von Jonahs aktueller Freundin Olivia Millar gewartet habe, bis sie die Vorwürfe teilte. "Ich wollte nicht, dass sie das alles sehen muss, während sie schwanger ist, weil ich nicht wusste, wie viel Stress das für sie und ihr Baby bedeuten würde", begründete Sarah ihre Entscheidung.

Vergangenes Wochenende hatte Sarah Screenshots gepostet, in denen sie ihren einstigen Freund als "frauenfeindlichen Narzissten" betitelt. Laut ihr habe Jonah ihr unter anderem verboten, Bikinibilder von sich ins Netz zu stellen oder mit anderen Männern surfen zu gehen.

MEGA
Jonah Hill, Schauspieler
Getty Images
Jonah Hill während eines Film Festivals in Berlin
Instagram / sarahhbrady
Sarah Brady, März 2023
Wie findet ihr es, dass Sarah gewartet hat?741 Stimmen
529
Gut für Jonahs Freundin.
212
Na ja, Jonahs Freundin hätte das alles schon früher erfahren sollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de