Christos Christodoulou (25) schwebt auf Wolke sieben – eigentlich. Der ehemalige The Biggest Loser-Kandidat lernte nach seiner Teilnahme am Abspeck-Format seine vermeintlich große Liebe kennen. Zusammen mit Freundin Sandra schmiedete er gemeinsame Zukunftspläne. Seine Web-Community ließ er an seinem schier perfekten Match teilhaben, jetzt dürfte sie sich jedoch wundern: Alle Bilder des Paares sind verschwunden – haben sich Christos und Sandra etwa getrennt?

Ein romantischer Schnappschuss hier, ein zauberhaftes Familienfoto da – Christos hielt mit seinem Glück nicht hinterm Berg. Der Fitness-Fan veröffentlichte auf seinem Instagram-Profil einige Momentaufnahmen, auf denen er nicht verliebter hätte aussehen können. Auch im Promiflash-Interview schwärmte der 24-Jährige noch im Oktober: "Ich bin wirklich wunschlos glücklich mit dieser Frau. Wir teilen gemeinsame Interessen, haben gleiche Ziele im Leben und ergänzen uns perfekt." Doch von besagten Pics fehlt nun jede Spur. Ob Christos damit bereits indirekt zeigt, dass seine Beziehung zu Ende und er wieder Single ist?

Eine mögliche Trennung wäre wohl vor allem für Sandras Töchterchen Mayla kein Zuckerschlecken – schließlich ist Christos zuletzt total in seiner Rolle als Stiefpapa aufgegangen. "Ich habe das Gefühl, dass die Kleine einfach von mir ist und in der Vergangenheit nichts passiert ist. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu ihr", beteuerte der leidenschaftliche Musiker gegenüber Promiflash.

Christos Christodoulou im März 2020
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou im März 2020
Christos Christodoulou, Januar 2019
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou, Januar 2019
Christos Christodoulou, "The Biggest Loser"-Teilnehmer 2018
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou, "The Biggest Loser"-Teilnehmer 2018
Meint ihr, Christos und Sandra haben sich wirklich getrennt?261 Stimmen
205
Ja. Das Löschen der Fotos sagt leider alles.
56
Nein. Er hat sicher andere Gründe für das Entfernen der Fotos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de