Diese drei Mädels haben große Pläne! Gestern ging die aktuelle Staffel von Germany's next Topmodel nach einer langen Reise zu Ende. In dem vollkommen neu gestalteten Live-Finale kürte Heidi Klum (46) Jacky zur stolzen Siegerin der Castingshow. Doch trotz Staffel-Showdown scheint der Zusammenhalt einiger Kandidatinnen weiterhin zu bestehen. Sarah, Maureen und Tamara demonstrieren ihre Verbundenheit jetzt mit einem gemeinsamen Umzug.

Gegenüber Promiflash berichtete Maureen von dem Vorhaben: "Sarahs und meine Freundschaft geht auf jeden Fall über eine GNTM-Freundschaft hinaus. Wir haben auch schon Pläne gemacht, dass wir zusammenziehen wollen." Die beiden Österreicherinnen wollen sich in Deutschland niederlassen, da sie dort bessere berufliche Chancen für sich sehen. "Wir wollen auf jeden Fall nach Deutschland kommen, weil wir finden, dass es nach GNTM besser für uns wäre, wenn wir näher am Geschehen sind", so Maureen.

Dabei soll die Wohngemeinschaft noch eine weitere Mitbewohnerin bekommen. "Momentan planen wir, dass wir zu dritt wegziehen", verkündete die GNTM-Teilnehmerin weiter und fügte hinzu: "Tamara ist auch noch mit eingeplant. Wie sich das im Endeffekt ergibt, weiß ich gar nicht, weil es bei Tamara gerade wirklich durch die Decke geht." Mit Tamara wäre die Österreich-Gang jedenfalls wieder komplett.

GNTM-Kandidatin Maureen
Instagram / maureen.gntm2020.official
GNTM-Kandidatin Maureen
GNTM-Kandidatin Sarah
Instagram / sarahp.gntm2020.official
GNTM-Kandidatin Sarah
GNTM-Kandidatinnen Maureen und Tamara
Instagram / maureen.gntm2020.official
GNTM-Kandidatinnen Maureen und Tamara
Meint ihr, dass das WG-Zusammenleben bei den dreien gut gehen wird?1553 Stimmen
1325
Na, klar! Die Mädchen haben sich ja auch während der Show schon super verstanden.
228
Ich kann mir schon vorstellen, dass es da mal krachen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de