Könnte das ein Versuch sein, ihre Ehe zu retten? Erst im September vergangenen Jahres gab Kenya Moore bekannt, dass sie nach zwei Jahren Ehe die Scheidung einreicht. Ihr Mann Marc Daly soll sie vor dem Liebes-Aus mehrfach betrogen haben. Nach einigen turbulenten Wochen entschied sich das Paar dann aber doch noch dazu, der Beziehung eine weitere Chance zu geben – und sogar noch mehr: Offenbar denkt die "The Real Housewives of Atlanta"-Bekanntheit über weiteren Nachwuchs nach.

Kenya und Marc sind bereits Eltern einer gemeinsamen Tochter – die kleine Brooklyn erblickte im November 2018 das Licht der Welt. Für die Reality-TV-Darstellerin wäre das offenbar der richtige Zeitpunkt für Baby Nummer zwei: "Die Uhr tickt und ich möchte, dass der Altersunterschied nicht groß ist, aber es ist ein sensibles Thema", verriet Kenya im Interview mit US Weekly. Während sie sich also ein weiteres Kind wünschte, sei ihr Partner von der Idee aber noch nicht gänzlich überzeugt.

Außerdem steht das Paar vor einem weiteren Problem: Noch ist nicht klar, ob die 49-Jährige das Baby selbst bekommen könnte. Während ihrer ersten Schwangerschaft sei es zu Komplikationen gekommen – deshalb warte Kenya nun auf Testergebnisse, die darüber entscheiden, ob womöglich eine Leihmutter den Nachwuchs austragen muss.

Kenya Moore
Instagram / thekenyamoore
Kenya Moore
Marc Daly und Kenya Moore
Instagram / thekenyamoore
Marc Daly und Kenya Moore
Kenya Moore mit ihrer Tochter Brooklyn
Instagram / thekenyamoore
Kenya Moore mit ihrer Tochter Brooklyn
Was glaubt ihr, hat die Liebe der beiden noch eine Chance?165 Stimmen
17
Klar – warum auch nicht.
148
Ich denke, es ist zu viel passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de