Bereits seit einiger Zeit sind Kenya Moore und ihr Ehemann Marc Daly getrennt. Eine traurige Sache, über die Kenya nun ganz offen und ehrlich plaudert. Dabei hielt sie nicht mit den Schwierigkeiten zurück, die junge Eltern miteinander haben können – und erzählt von einigen Situationen, die zum Scheitern der Ehe geführt haben. Besonders ein geplanter, aber im Endeffekt abgesagter Urlaub spielte dabei eine wichtige Rolle.

Ein einschneidendes Erlebnis sei gewesen, als Marc einen Jubiläumstrip auf die Turks- und Caicos-Inseln absagte. Das erzählte Kenya nun in der US-amerikanischen Reality-TV-Show The Real Housewives Of Atlanta. Der Grund: Sie wollte eine Nanny mitnehmen, die auf die gemeinsame Tochter Brooklyn aufpassen sollte. Doch Marc wollte das nicht. "Das hat mir das Herz gebrochen. Er ist ganz in Brooklyn verliebt, da gibt es keinen Zweifel. So sehr ich als Mutter die enge Verbindung von meinem Ehemann zu unserem Baby sehen möchte – ich gerate dabei oft in den Hintergrund. Wann sollen wir da Zeit für uns haben?", offenbarte die 48-Jährige.

Die Ehe zwischen Kenya und Marc hielt insgesamt nur zwei Jahre. Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass der Geschäftsmann mehrmals fremdgegangen war. Die Schauspielerin hatte die Trennung vor Kurzem in einem offiziellen Statement bestätigt.

Marc Daly mit seinem Kind
Instagram / thekenyamoore
Marc Daly mit seinem Kind
Marc Daly und Kenya Moore mit ihrem Kind
Instagram / thekenyamoore
Marc Daly und Kenya Moore mit ihrem Kind
US-Schauspielerin Kenya Moore und Ehemann Marc Daly
Jamie McCarthy / Getty Images
US-Schauspielerin Kenya Moore und Ehemann Marc Daly
Folgt ihr Kenya im Netz?98 Stimmen
93
Nein, ich kenne sie nicht wirklich
5
Ja, ich mag ihren Content


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de