Natalia Osada (30) spricht ehrlich über ihre Gewichtszunahme! Die Reality-TV-Bekanntheit überraschte ihre Fans erst vor Kurzem mit einem ganz offenen Geständnis: Sie ist aktuell unzufrieden mit ihrer Figur, denn in den vergangenen Jahren habe sie 25 Kilogramm zugelegt. Den überflüssigen Pfunden möchte Natalia nun den Kampf ansagen. Doch wie kam es überhaupt zur Gewichtszunahme? Gegenüber Promiflash erläuterte Natalia nun die Gründe!

Für Natalia bedeutet Essen eben auch Genuss – und dem gab sich die Ex von Bastian Yotta (43) in der jüngeren Vergangenheit ziemlich gerne hin. "Es hat geschmeckt. Ich genieße das Leben in vollen Zügen und dazu gehört für mich auch Essen", erklärte sie im Promiflash-Interview. Für sie sei Essen nämlich viel mehr als bloße Nahrungsaufnahme. "Es bedeutet, einen schönen Abend zu verbringen, mit Familie und Freunden zu lachen und das Leben zu genießen", sagte sie.

Doch auch ihre Schönheitseingriffe hätten dazu beigetragen, dass Natalia sich weniger um Sport und gesunde Ernährung bemüht habe: "Ich muss auch sagen, dass ich nach meinem 'Brazilian Butt Lift' und zwei Fettabsaugungen sehr demotiviert und frustriert war und das mit Sicherheit dazu beigetragen hat", fügte sie hinzu. Dass ihr [Artikel nicht gefunden] sie so gar nicht froh macht, hatte Natalia bereits Anfang des Jahres gegenüber Promiflash berichtet: "Ich glaube, ich habe mir so ein bisschen ein Eigentor geschossen mit meinem Booty. Ich bin nicht so ganz zufrieden, wie er momentan aussieht." Daraufhin habe sie sich geschworen, von größeren OPs beim Schönheitschirurgen abzusehen.

Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Natalia Osada, Influencerin
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, Influencerin
Verbindet ihr Essen auch mit Genuss?1504 Stimmen
1425
Ja, absolut!
79
Nein, für mich ist das pure Nahrungsaufnahme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de