Das dürften eingefleischte Star Trek-Fans sicher nicht gerne hören! Das Science-Fiction-Franchise begeistert schon seit Jahrzehnten weltweit Zuschauer. Es basiert auf der von Gene Roddenberry erdachten Fernsehserie "Raumschiff Enterprise", die unter dem Titel "Star Trek" in den 1960er Jahren erstmals ausgestrahlt wurde. Mittlerweile umfasst das "Star Trek"-Universum sieben Realfilm-Fernsehserien sowie 13 Kinofilme. Sowohl in der Original-Sendung als auch in einem Großteil der Streifen wirkte William Shatner (89) in seiner ikonischen Rolle des Captain Kirk mit. Jetzt gab der Schauspieler zu: Er selbst sieht sich "Star Trek" gar nicht an!

Dies enthüllte der 89-Jährige nun im Interview mit The Guardian. "Ich habe nichts von 'Star Trek' gesehen", betonte William. Aber warum bloß? "Ich mag es nicht, mich selbst im Fernsehen zu sehen", erklärte der Kanadier. Außerdem gebe es auch noch genug Episoden der Serien ohne ihn! Doch auch die schaue er sich nicht an. Nicht einmal die neueren Ausgaben: "Patrick Stewart ist zwar ein guter Freund von mir, aber ich habe 'Star Trek: Picard' nie gesehen." Stewart spielt in der Serie die Rolle des Jean-Luc Picard.

Doch würde William in einer neuen Produktion trotzdem wieder in die Rolle des Captain Kirk schlüpfen? Schließlich dürfte er seine Fans mit so einem Comeback überglücklich machen! "Nein, ich denke, Kirks Geschichte ist inzwischen auserzählt", lautete seine deutliche Antwort.

Der Cast von "Star Trek V - Am Rande des Universums"
United Archives GmbH
Der Cast von "Star Trek V - Am Rande des Universums"
Deforest Kelley und Leonard Nimoy in "Star Trek V - Am Rande des Universums"
United Archives GmbH / ActionPress
Deforest Kelley und Leonard Nimoy in "Star Trek V - Am Rande des Universums"
William Shatner und Leonard Nimoy in "Star Trek V - Am Rande des Universums"
United Archives GmbH / ActionPress
William Shatner und Leonard Nimoy in "Star Trek V - Am Rande des Universums"
Was sagt ihr dazu, dass William "Star Trek" gar nicht anschaut?245 Stimmen
68
Ich bin echt baff. Das finde ich total schade!
177
Ach, das ist doch seine Sache...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de