Freudige Nachrichten für alle Ratespiel- und Comedy-Fans! Hugo Egon Balder (70) und Hella von Sinnen (61) stehen seit vielen Jahre für unterschiedlichste Projekte zusammen vor der Kamera. Vor allem bei "Genial daneben" sind sie ein unschlagbares Team. Für die lustige Rate-Sendung haben sie sogar schon einmal den Film- und Fernsehpreis "Goldene Romy" für die beste Programmidee gewonnen. Nun wurde bekannt, dass bald die Dreharbeiten für ihre neue gemeinsame Quiz-Show starten!

Wie auch schon damals beim Kult-Format "Alles nichts, oder?!", das von 1988 bis 1992 auf RTL ausgestrahlt wurde, sollen nun auch wieder Hella und Hugo für eine ähnliche Spielshow die Moderation übernehmen. Wie Bild vom TV-Sender Sat.1 erfahren haben soll, sucht die Produktion noch "Geschwister, beste Freunde, Großeltern [und] Ehepaare", die als Kandidaten antreten wollen. Aufgrund der aktuellen Situation sei es besonders wichtig, dass die Teilnehmer aus einem Haushalt stammen. Der genaue Name der Show, deren Aufzeichnung am 4. Juli dieses Jahres beginnen soll, stehe noch nicht fest. Der 70-jährige Kabarettist selbst fiebert einer Sache – oder besser gesagt einer Person – allerdings schon jetzt besonders entgegen: "Ich freue mich auf Hella von Sinnen. Wenn sie dabei ist, wird’s immer witzig und unterhaltsam."

Vor rund 30 Jahren waren die Komiker mit "Alles nichts, oder?!" bei RTL – bei dem das Spektakel damals lief – sehr erfolgreich. Das Konzept dahinter war sehr einfach: Es sollte eine Art Kindergeburtstag für Erwachsene sein. Die beiden Moderatoren mussten sich dann gegen den jeweiligen Gast in meist albernen Spielen behaupten.

Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen bei "Die Kirmeskönige"
ActionPress
Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen bei "Die Kirmeskönige"
Hugo Egon Balder im Dezember 2006
Getty Images
Hugo Egon Balder im Dezember 2006
Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen bei "Alles nichts, oder?!"
ActionPress
Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen bei "Alles nichts, oder?!"
Werdet ihr die neue Comedy-Show mit Hugo und Hella schauen?431 Stimmen
372
Oh ja!
59
Ich denke nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de