Nicki Minaj (37) hat sich wortwörtlich mit Haut und Haar in ein neues Feature mit dem Rapper 6ix9ine (24) gestürzt! Gerade erst war der "Gooba"-Interpret frühzeitig aus der Haft entlassen worden und hat mit großem Trara eine neue Single veröffentlicht. Jetzt gaben er und Nicki bekannt, für einen Song zusammengearbeitet zu haben: Der Track "Trollz" soll am kommenden Freitag erscheinen und ein Teil der Einnahmen einem guten Zweck zugutekommen. Die 37-Jährige hat dafür extra ihren Look verändert: Genau wie der auch als Tekashi69 bekannte Bühnenstar trägt sie jetzt knallbunte Haare!

Das belegen jetzt Fotos vom Musikvideodreh, die sowohl Nicki als auch 6ix9ine auf Instagram veröffentlicht haben. Während Letzterer eine Seite seiner Haare schlohweiß gebleicht hat, erstrahlt eine Seite der "Bang Bang"-Sängerin in auffälligem Rot. Auf der jeweils anderen Kopfhälfte tragen beide den für Tekashi typischen Regenbogen-Style. Ein Teil der Einnahmen soll an einen Kautionsfonds gespendet werden, wie die Chartstürmerin in den Kommentaren erklärt: "Der Fonds bietet Personen mit niedrigem Einkommen, die es sich sonst nicht leisten könnten, während sie auf ihren Prozess warten, die Möglichkeit, die Kaution zu begleichen. Wir wollen denjenigen helfen, die für soziale Gerechtigkeit kämpfen."

Es ist nicht das erste Mal, dass die zwei sich in ein und demselben Tonstudio treffen: Bereits 2018 konnte sich der New Yorker mit "Fefe" ein Feature mit Nicki sichern. Dass ihm das nach dem Prozessrummel erneut gelungen ist, wird vielen seiner Kollegen unglaublich erscheinen. "Niemand wird mehr mit ihm zusammenarbeiten!", ahmte 6ix9ine die kritischen Stimmen auf Social Media unter dem Foto mit der als "Queen of Rap" bezeichneten Musikerin nach.

Tekashi69 und Nicki Minaj
Instagram / 6ix9ine
Tekashi69 und Nicki Minaj
Tekashi69 und Nicki Minaj
Instagram / nickiminaj
Tekashi69 und Nicki Minaj
Tekashi69, Rapper
MEGA
Tekashi69, Rapper
Seid ihr auf den neuen Track von Nicki und Tekashi69 gespannt?389 Stimmen
271
Auf jeden Fall!
118
Nee, das ist eher nicht so mein Ding...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de