Promiflash Logo
45 Jahre gekannt: Pierce Brosnan trauert um zwei FreundeGetty ImagesZur Bildergalerie

45 Jahre gekannt: Pierce Brosnan trauert um zwei Freunde

12. Juni 2020, 22:19 - Promiflash

Pierce Brosnan (67) in großer Trauer. Der James Bond-Star lebt während der aktuellen Gesundheitskrise isoliert mit seiner Ehefrau Keely Shaye Smith (56) auf dem Anwesen der Familie auf Hawaii. Unter anderem vertreiben sich die Turteltauben die Zeit am Strand oder bei Schnorchelgängen im Meer. Doch auch im Paradies wird der Schauspieler von tragischen Neuigkeiten aufgrund der momentanen Krise eingeholt. Der 67-Jährige ist am Boden zerstört: Er offenbarte, dass zwei seiner engsten Freunde verstorben sind.

"Ich habe zwei Freunde aufgrund von Covid-19 verloren. Wir waren 45 Jahre lang befreundet. Ich bin sogar der Pate des Sohns des einen. Egal, wo ihr euch befindet und wie schön es dort auch sein mag, diese schreckliche Bedrohung bleibt überall", berichtete der Halb-Ire im Interview mit Parade Magazine. Doch auch in diesen schwierigen Zeiten möchte Pierce nach vorne schauen – und weiterkämpfen. Er hofft, dass die Menschen nach der Pandemie mehr auf sich und ihre Umwelt achten werden.

Eine große Stütze in dieser Zeit ist ihm seine Liebste Keely – auf sie kann er sich auch in den schweren Momenten des Lebens stets verlassen. Die beiden sind seit 26 Jahren ein Paar. 2001 gaben sie sich ganz romantisch in Irland das Jawort. Ihre zwei Söhne sind mittlerweile im Erwachsenenalter.

Getty Images
Pierce Brosnan, Schauspieler
Getty Images
Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again" 2018
Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de