Sie wird in der kommenden Staffel nicht mehr auf der Dancing on Ice-Fläche stehen. Seit 2018 ist Alex Murphy schon als Profieistänzerin in der britischen Version der Show zu sehen – und ist dabei ziemlich erfolgreich. In diesem Jahr konnte die 31-Jährige mit ihrem Tanzpartner Joe Swash sogar die begehrte Siegertrophäe mit nach Hause nehmen. Trotzdem darf Alex im kommenden Jahr nicht mehr an "Dancing on Ice" teilnehmen!

Das verriet die Blondine jetzt selbst auf Instagram. Ihr plötzlicher Rauswurf kam nicht nur für ihre Fans, sondern auch für Alex selbst offenbar total unerwartet. "Diese Entscheidung ist ein großer Schock für mich. Ich liebe die Show und hatte gehofft, 2021 zurückzukehren. Ich bin verwirrt, verloren und am Boden zerstört", heißt es in ihrem Posting. Warum sich die Verantwortlichen gegen eine weitere Staffel mit Alex entschieden haben, ist bisher nicht bekannt.

Obwohl ihr "Dancing on Ice"-Aus Alex sehr zu schaffen macht, möchte sie sich nicht unterkriegen lassen. "Ich glaube fest daran, dass alles aus einem Grund geschieht. Und obwohl es gerade wehtut, werde ich mich wieder aufraffen und nach vorne schauen", erklärte sie.

Alex Murphy und Michael Barrymore bei "Dancing on Ice"
Getty Images
Alex Murphy und Michael Barrymore bei "Dancing on Ice"
Alex Murphy, bekannt durch "Dancing on Ice"
Instagram / almurph18
Alex Murphy, bekannt durch "Dancing on Ice"
Alex Murphy beim ITV Palooza 2019
Getty Images
Alex Murphy beim ITV Palooza 2019
Könnt ihr verstehen, dass Alex so enttäuscht ist?164 Stimmen
145
Ja, total!
19
Nein, mit so etwas muss man rechnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de