Wunderschöne Überraschung von Kevin Pearce! Der ehemalige US-Snowboardprofi hat gerade bekannt gegeben, dass er seinen ersten Nachwuchs erwartet. Anfang der 2000er galt der heute 32-Jährige als der größte Konkurrent von Halfpipe-Ass Shaun White (33). Genau wie der Rotschopf qualifizierte sich auch Kevin 2010 für die Winterolympiade in Vancouver. Doch beim Training zuvor stürzte er an Silvester 2009 so schwer, dass er aufgrund eines Schädelhirntraumas nicht mehr in den Profisport zurückkehren konnte. Privat läuft es für Pearce dafür aber umso besser!

Auf Instagram teilte Kevin seinen fast 70.000 Fans mit einem Foto mit, dass bei ihm und seiner Frau Kaitlyn Pearce ein Baby unterwegs ist. Glücklich hält der Lockenschopf ein kleines Paar Kinderschuhe in die Kamera, während seine Partnerin sich den bereits kugelrunden Bauch hält. "In diesen schwierigen Zeiten ist es schön, so einen Lichtblick zu haben, auf den man sich fokussieren kann. Ein neues Kapitel beginnt. Wir erwarten Anfang November ein kleines Mädchen!" Somit verriet der Snowboarder bereits das Geschlecht und auch wann ihre Kleine das Licht der Welt erblicken wird.

Kevin hat einen langen Weg der Genesung hinter sich. Nach seinem schweren Sturz 2009 musste er viele Jahre lang die Reha besuchen. Mittlerweile macht Kevin in Vorträgen auf die Langzeitgefahren von Schädelhirntraumas aufmerksam. Seine Ehefrau lernte er erst nach dem Schicksalsschlag kennen. Wie man auf Social Media bereits erfahren konnte, haben sich die beiden im September 2019 das Jawort gegeben.

Kevin und Katilyn Pearce am Strand
Instagram / kevinpearce
Kevin und Katilyn Pearce am Strand
Snowboard-Star Kevin Pearce vor seinem Unfall 2009
Getty Images
Snowboard-Star Kevin Pearce vor seinem Unfall 2009
Kevin und Kaitlyn Pearce im Sommer 2019
Instagram / kevinpearce
Kevin und Kaitlyn Pearce im Sommer 2019
Was sagt ihr dazu, dass Kevin Pearce Vater wird?27 Stimmen
17
Das ist toll!
10
Ich kenne ihn leider nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de