Sebastian Preuss (30) lässt sich nicht unterkriegen! Vor wenigen Wochen hatte der amtierende Bachelor einen schweren Motorradunfall gehabt, bei dem er sich schwer verletzt hatte. Der 30-Jährige hatte mehrere Knochenbrüche erlitten und musste anschließend mehrfach operiert werden. Der Crash war sogar so schlimm, dass der Münchner sich einen Monat später immer noch in der Unfallklinik befindet. Trotzdem kann Sebastian inzwischen wieder lachen und gibt sich optimistisch!

Zu einem Foto von sich, das ihn vor einer Bergkulisse und auf Krücken gestützt zeigt, schrieb er auf Instagram: "Egal wie schlimm und schmerzhaft es sich manchmal in meinem Leben anfühlte, trotzdem kann ich heute sagen, dass in jedem noch so schlimmen Ereignis ein kostbares Geschenk steckte, und für diese Erlebnisse bin ich mehr als dankbar", philosophierte der Blondschopf auf der Foto- und Videoplattform. Er habe in seinem Leben oft eine negative Einstellung gehabt, doch ihm seien schöne Dinge passiert, sobald er sich von Negativität distanziert hätte. "Auch wenn vieles nicht mehr so sein wird wie früher, ist es mir egal, was war, denn es wird immer genauso schön, wie ich es mir in meinem Kopf mache", führte er weiter aus.

Wegen des Unfalls muss Sebastian aktuell auf Sport verzichten – und das wird an seinem Körper langsam deutlich sichtbar: Seine Armmuskeln scheinen fast verschwunden zu sein. Das offenbarte vor Kurzem ein Bild von ihm, auf dem kaum zu übersehen ist, wie dünn er geworden ist.

Sebastian Preuss im Juni 2020
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss im Juni 2020
Sebastian Preuss, August 2019
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, August 2019
Sebastian Preuss, Kickboxer
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, Kickboxer
Folgt ihr Sebastian auf Instagram?289 Stimmen
102
Ja, ich freue mich immer über Updates zu seinem Leben!
187
Nein, sein Privatleben interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de