Nevio Passaro (40) und seine Freundin Verena sind seit Anfang des Jahres zu viert. Nach der Geburt von Tochter Luce im Jahr 2017 konnte sich das Paar jetzt noch über einen Sohnemann freuen. Für den Sänger bedeutet das also, dass neben Songwriting und Studiobesuchen auch Windelwechseln und Co. an der Tagesordnung steht. Mit Promiflash sprach Nevio jetzt darüber, wie er Familie und Beruf unter einen Hut bringt.

"Ich würde sagen, dass ich seit einem halben Jahr ununterbrochen 24/7 im Hardcore-Einsatz bin", erzählte der Halbitaliener gegenüber Promiflash. Er verbringe viel Zeit damit, mit seinen Kids spazieren zu gehen, mit ihnen zu singen oder ihnen etwas vorzulesen. Und während sich die zwei dann bei einem Nickerchen von den Abenteuern erholen, setze er sich – oft bis in die Nacht – an seine Musik. "Auch wenn es manchmal echt hart ist, empfinde ich es als einen immensen Segen, meinen Kids jeden Tag beim Leben zusehen und einfach dabei sein zu dürfen", betonte er.

Tatsächlich sei er während der Schlafpausen von Luce und ihrem Bruder auch sehr produktiv gewesen. "Ich habe so viele neue Songs geschrieben, war ungemein kreativ", freute er sich. Und trotz der aktuell kritischen Lage werden seine Fans demnächst auch in den Genuss kommen, ein paar davon live zu hören. Am 11. Juli gibt er ein Picknick-Konzert in Brandenburg.

Nevio Passaros Kinder
Instagram / neviopassaro
Nevio Passaros Kinder
Nevio Passaro mit seinem Sohn
Instagram / neviopassaro
Nevio Passaro mit seinem Sohn
Freut ihr euch schon auf die neue Musik von Nevio?133 Stimmen
85
Ja, ich kann's kaum erwarten.
48
Es geht so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de