Hat Kendall Jenner (24) etwa an ihrem Gesicht herumdoktern lassen? Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Mehrheit der Mitglieder des Kardashian-Jenner-Klans große Fans von Schönheits-OPs sind. Kein Wunder also, dass auch dem 24-jährigen Model immer wieder unterstellt wurde, sich unters Messer gelegt zu haben. Diese Behauptung hat die Laufstegschönheit jedoch immer vehement bestritten. Allerdings lässt ein neues Video nun an dem Wahrheitsgehalt ihrer Dementis zweifeln. In einem aktuellen Post wirken die Lippen des Models voller als noch vor einigen Wochen.

In ihren Instagram-Storys hat die 24-Jährige einen Clip von sich gepostet, wie sie in einem Auto posiert. Bei dieser Aufnahme springt sofort ein Detail ins Auge: Ihr Mund. Denn die Lippen von Kendall scheinen voluminöser zu sein. Ein genauerer Blick in ihre Chronik auf der Social-Media-Plattform zeigt: Im direkten Vergleich zu einem Foto von ihr im Juni wirken ihre Lippen jetzt tatsächlich größer. Bei genauerem Hinsehen könnte man sogar meinen, dass ihre Kinnpartie straffer und markanter aussieht. Ob dieser Effekt von einem Schönheitschirurgen oder nur mit geschickt aufgetragenem Make-up erzielt worden ist, bleibt bislang ein Geheimnis.

Kendalls Fans spekulieren auf Twitter wie wild, ob sich die Reality-TV-Bekanntheit einem Beauty-Eingriff unterzogen hat. "Bei ihr ist doch schon immer alles Fake und von Onkel Doktor nachgebessert", heißt es von einem Nutzer. Ein anderer User gibt zu bedenken: "Ihre Schwestern sind Kylie (22) und Kim (39). Sie kann sich eben gut schminken."

Kendall Jenner im Juli 2020
Instagram / kendalljenner
Kendall Jenner im Juli 2020
Kendall Jenner auf einer Fashion Show in Rom im Oktober 2019
Getty Images
Kendall Jenner auf einer Fashion Show in Rom im Oktober 2019
Kendall Jenner bei den Cfda Fashion Awards in NYC im Juni 2018
Getty Images
Kendall Jenner bei den Cfda Fashion Awards in NYC im Juni 2018
Glaubt ihr, dass sie sich unters Messer gelegt hat?457 Stimmen
382
Ja, ohne jeden Zweifel!
75
Nein, niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de