Dieses Produkt verspricht ein Dekolleté à la Heidi Klum (47)! Die Laufstegschönheit lässt andere Frauen nicht nur mit ihrem hübschen Gesicht oder ihren langen Beinen vor Neid erblassen – auch ihre Brüste können sich sehen lassen. Die präsentiert sie nicht nur immer wieder stolz in freizügigen Outfits, sondern hat ihnen sogar die Namen Hans und Franz gegeben. Dass eine Creme nun genauso heißt wie ihre Oberweite, ist kein Zufall!

Seit Kurzem ist eine Lotion namens "Hans & Franz" auf dem Markt. In einer Werbung dazu wird versprochen, dass diese für "natürlich schöne Brüste, elastische Haut und ein glatteres, faltenfreies Dekolleté" sorgt. Wie der Hersteller in einem Gespräch mit RTL.de erklärt, ist die Anspielung auf das berühmte Model dabei volle Absicht. Heidi sei jedoch nicht an dem kleinen Start-up beteiligt. Der Unternehmer würde sich aber sehr darüber freuen, sie zu seinen Kundinnen zählen zu dürfen, und verspricht: "Dann würde ich ihr noch eine kostenlose Gesichtsmaske mit persönlicher Signatur dazupacken!"

Der Managing Director erklärt, dass die Namen Hans und Franz nicht geschützt seien. Somit ist er rechtlich auf der sicheren Seite, was auch Heidis Vater Günther Klum (74) dem Magazin auf Nachfrage bestätigt habe. Dabei gab er übrigens zu Protokoll, die Medien hätten Heidis Busen die Bezeichnungen verpasst – sie selbst hatte jedoch erst im November 2019 in einem Instagram-Video gegenüber Olivia Jones (50) verraten, dass dem Fotografen Steward Shining die Idee gekommen sei.

Heidi Klum im Februar 2017 bei den Grammy Awards
Getty Images
Heidi Klum im Februar 2017 bei den Grammy Awards
Heidi Klum, Model
Getty Images
Heidi Klum, Model
Heidi Klum bei den American Music Awards 2017
Getty Images
Heidi Klum bei den American Music Awards 2017
Glaubt ihr, Heidi wird die Creme mal ausprobieren?170 Stimmen
83
Das wird sie mit Sicherheit machen!
87
Ich kann mit nicht vorstellen, dass sie sich für das Produkt interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de