Ellen DeGeneres (62) wird auch weiterhin im Fernsehen zu sehen sein! Die Moderatorin steht seit ein paar Wochen in der Kritik: Ihr wird vorgeworfen, die Angestellten ihres Formats "The Ellen DeGeneres Show" schlecht zu behandeln und fernab der Kameras gar nicht so nett zu sein, wie sie sich sonst präsentiert. Darüber hinaus wird drei Produzenten vorgeworfen, ehemalige Mitarbeiter sexuell belästigt zu haben. Nach all den Negativschlagzeilen wird Ellen aber weiterhin drehen.

"Niemand verlässt die Sendung", betont der Produzent Andy Lassner jetzt auf Twitter. Im Vorfeld sorgte ein Insider von Daily Mail für Spekulationen darüber, dass Ellen kündigen könnte. "Sie hat das Gefühl, dass sie nicht weitermachen kann. Der einzige Weg, damit sich ihre persönliche Marke davon erholen kann, besteht darin, die Show zu beenden", schilderte die Quelle. Ob die 62-Jährige wirklich mit dem Gedanken spielt, hat sie selbst nicht bestätigt.

Ihr Schweigen hat Ellen angesichts der Fülle von Vorwürfen allerdings gebrochen. In einer E-Mail, die unter anderem The New York Times vorliegt, schrieb sie vor ein paar Tagen: "Am ersten Tag unserer Show versicherte ich allen in unserem ersten Meeting, dass die 'Ellen DeGeneres Show' ein Ort der Freude sein würde [...] Das hat sich offensichtlich geändert, und ich bin enttäuscht zu erfahren, dass das nicht der Fall war."

Ellen DeGeneres, Talkshow-Host
Getty Images
Ellen DeGeneres, Talkshow-Host
Ellen DeGeneres, TV-Host
Getty Images
Ellen DeGeneres, TV-Host
Ellen DeGeneres im November 2019
Getty Images
Ellen DeGeneres im November 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de