Klare Regeln im Hause dieses früheren Kinderstars! Drew Barrymore (45) war gerade einmal elf Monate alt, als sie das erste Mal in einem Werbespot zu sehen war – wenige Jahre später folgten bereits zahlreiche Film- und Serienrollen. 1982 gelang ihr als kleines Mädchen mit ihrer Darbietung in "E.T. – Der Außerirdische" dann sogar der große Durchbruch, und seitdem ist die Schauspielerin aus der Filmbranche nicht mehr wegzudenken. Aber Drew ist nicht nur Hollywoodstar, sondern auch Mutter – und für ihre Kids malt sie sich vorerst eine ganz andere Zukunft aus.

Drews Töchter Olive und Frankie sind sieben und sechs Jahre alt – sie dürfen zwar eines Tages, wenn sie das möchten, in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama treten, aber erst in einigen Jahren. "Ich wäre die erste Person, die ihnen hilft, aber nicht vor 14 oder 15", gibt die 45-Jährige in der Show Drew's Movie Nite preis. Ihr sei es wichtig, zu betonen, dass sie stolz auf ihren frühen Karrierestart ist, auch wenn dieser mit einigen Höhen und Tiefen verbunden gewesen sei. "Weil ich ohne diese Erfahrungen nicht die wäre, die ich heute bin", erklärt Drew abschließend.

Ob ihre Mädels überhaupt dieselbe Laufbahn einschlagen wollen wie ihre Mutter, verrät die "3 Engel für Charlie"-Bekanntheit zwar nicht, doch von ihrer Arbeit seien die Kids total fasziniert. "Sie lieben 'Auf immer und ewig' und '50 erste Dates'", erzählte Drew im vergangenen Jahr während eines Interviews mit Good Morning America. "Und es ist echt schräg, denn wenn jemand zu Besuch kommt und da laufen meine Filme, dann sage ich schnell 'Ich schwöre bei Gott, dass ich nicht dieses Ego-Schwein bin, das zu seinen Kindern sagt: So Kinder, und das sehen wir uns jetzt an.'"

Drew Barrymore
Getty Images
Drew Barrymore
Drew Barrymore, Schauspielerin
Getty Images
Drew Barrymore, Schauspielerin
Drew Barrymore und ihre Tochter Olive
Drew Barrymore/Instagram
Drew Barrymore und ihre Tochter Olive
Was glaubt ihr – werden Drews Kids in ihre Fußstapfen treten?117 Stimmen
80
Kann ich mir gut vorstellen.
37
Nee, das denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de