Kim Zarwell platzt der Kragen! Vergangenen April hatte die Influencerin ihrer Freundin Anne Wünsche (28) bei deren öffentlichen Streit mit Comedian Oliver Pocher (42) zur Seite gestanden. Dadurch hat sie sich offenbar selbst zur Zielscheibe gemacht und ist zum Opfer von Mobbing geworden. Offenbar lassen die Internet-Trolls bis heute nicht von ihr ab. Doch die Bloggerin scheint endgültig genug von negativen Social-Media-Nachrichten zu haben und geht nun dagegen vor!

In neuen Instagram-Videos verkünden Kim und ihr Partner David jetzt, dass sie mehrere Hass-Kommentare dokumentiert, an ihre Anwälte weitergegeben und rechtliche Schritte gegen zahlreiche Social-Media-Nutzer eingeleitet hätten: "Wir haben die ganzen Anzeigen geschrieben – 44 Stück an der Zahl – und werden diese Sachen jetzt verfolgen", berichtet David. Doch wieso haben sie sich gerade jetzt zu diesem Schritt entschieden? Obwohl schon seit einiger Zeit immer wieder Hassnachrichten über Kim verbreitet worden seien, habe eine davon kürzlich eine bestimmte Grenze überschritten: "Schon die letzten Tage, aber auch heute, kursiert auf diesen besagten Hater-Seiten, dass ich wieder oder immer noch aktiv als Domina arbeite. Es gibt ein Profil von mir im Internet – auch das wurde angezeigt, die Seite wurde angezeigt", schildert Kim die Situation.

Die Blondine gibt zu, dass sie in der Vergangenheit tatsächlich als Domina gearbeitet habe. "Ich mache das aber schon lange nicht mehr und auch gerade aktuell nicht. Und ich werde es auch nicht mehr machen", stellt sie klar. Für sie und David sei nun endgültig die Toleranzgrenze erreicht, da einige Troll-Kommentare inzwischen sogar direkt an ihre Kooperationspartner gerichtet seien: "Es geht nicht nur an unsere Würde… [...] Es geht auch an unsere Existenz und jetzt ist Schluss", erklärt sie.

Kim Zarwell und ihr Partner David, 2020
Instagram / kimzarwell
Kim Zarwell und ihr Partner David, 2020
Kim Zarwell, Influencerin
Instagram / kimzarwell
Kim Zarwell, Influencerin
Web-Bekanntheit Kim Zarwell
Instagram / kimzarwell
Web-Bekanntheit Kim Zarwell
Glaubt ihr, die beiden werden Erfolg mit ihren Anzeigen haben?1132 Stimmen
315
Auf jeden Fall! Die Hater werden bestimmt zur Rechenschaft gezogen!
817
Nein. Das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de