Für Dennis geht es bei Schwiegertochter gesucht in die heiße Phase! Er hatte mehrere Tage Zeit, seine Bewerberinnen Charleen und Romina näher kennenzulernen – und die hat er auch genutzt. Nachdem er zunächst Charleen geküsst hatte, drückte er auch ihrer Nebenbuhlerin seine Lippen auf. Nach der Knutschprobe muss er sich nun aber entscheiden: Für welche der beiden Frauen schlägt sein Herz?

Nach einer kurzen Beratung mit seiner Mutter Carmen sucht er das Gespräch mit den beiden Single-Ladys: "Letztendlich muss ich einer jetzt leider Bye-bye sagen. Es tut mir wirklich von Herzen leid: Charleen." Die reagiert relativ gefasst auf ihren Rauswurf. Sie sei zwar traurig, weil sie auch schon Gefühle aufgebaut hätte, müsse die Entscheidung aber eben so hinnehmen. Und Romina? Die kann ihr Glück kaum fassen. "Es war eine Riesen-Erleichterung für mich. Mein Herz war so am Pochern", schwärmt sie.

Dabei hatte sie dem 33-Jährige zuvor noch einen Schrecken eingejagt. Bei einem Gespräch unter vier Augen erzählte sie plötzlich, dass sie schon zwei Kinder habe. "Ich hätte mir gewünscht, dass du mir das eher gesagt hättest", gab er perplex zu. Letztendlich hatte das aber wohl keinen Einfluss auf seine Entscheidung.

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Dennis mit seinen Bewerberinnen Romina, Nadja und Charleen
TVNOW
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Dennis mit seinen Bewerberinnen Romina, Nadja und Charleen
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Dennis
TVNOW
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Dennis
Dennis, Carmen und Romina bei "Schwiegertochter gesucht"
TVNOW
Dennis, Carmen und Romina bei "Schwiegertochter gesucht"
Hat euch die Entscheidung überrascht?1016 Stimmen
789
Ja, total!
227
Nein, das war abzusehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de