Die Beziehung von Porsha Williams und Dennis McKinley ist ein ewiges Hin und Her! Im September 2018 gab die Real Housewives of Atlanta-Bekanntheit bekannt, dass sie ihr und ihr Partner Nachwuchs erwarten. Kurz darauf haben sie sich verlobt. Doch nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter Pilar trennten sich die beiden, weil der Unternehmer seine Zukünftige betrogen hatte. Ein halbes Jahr später fanden sie dann doch wieder zueinander. Aber jetzt scheint es fast so, als bahne sich die nächste Krise an.

Aufmerksamen Fans der TV-Beauty ist nämlich aufgefallen, dass sie ihren Verlobten weitestgehend von ihrem Instagram-Profil verbannt hat. Von gemeinsamen Pärchenfotos fehlt mittlerweile jede Spur. Lediglich die Bilder, die Dennis mit der gemeinsamen Tochter zeigen, wurden nicht gelöscht. Außerdem soll sich das Paar gegenseitig entfolgt sein. Ein offizielles Statement zu ihrem Beziehungsstatus gibt es aber noch nicht.

Nach ihrer jüngsten Versöhnung hatte Porsha bereits betont, dass so etwas Zeit brauche, sie jedoch beide an sich arbeiten würden. "Ich liebe ihn, er liebt mich. Und wir tun das, was für unsere Familie am besten ist. Das ist alles, was wir tun können", erklärte die 39-Jährige.

Porsha Williams, Reality-TV-Star
Instagram / porsha4real
Porsha Williams, Reality-TV-Star
Dennis McKinley und Porsha Williams
Instagram / workwincelebrate
Dennis McKinley und Porsha Williams
Porsha Williams im August 2020
Instagram / porsha4real
Porsha Williams im August 2020
Glaubt ihr, dass die beiden wirklich wieder getrennt sind?25 Stimmen
7
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
18
Ja, das sieht ganz so aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de