Wie steht Pietro Lombardi (28) zu dem Neuzugang bei den DSDS-Juroren? Anfang der Woche machten diese überraschenden Neuigkeiten schnell die Runde: Die Jury der beliebten Mottoshow wird neu aufgestellt. Alle bis auf Poptitan Dieter Bohlen (66) sind raus! Sogar Pietro, der sich als regelrechter Zuschauerliebling entpuppt hatte und seiner eigenen Aussage nach gerne noch Juror geblieben wäre. Stattdessen wurde nun sein Musikerkollege und Teenieschwarm Mike Singer (20) aufgestellt – wie hat der "Cinderella"-Interpret reagiert, als er davon erfahren hat?

Wer dachte, Pietro wäre beleidigt, täuscht sich gewaltig! In seiner Instagram-Story jubelte der 28-Jährige: "Ich wünsche der neuen Jury viel Spaß in der neuen Staffel. Vor allem an meinen Bruder Mike Singer: Glückwunsch, du bist neuer Juror, ich freue mich so extrem für dich!" Und als wäre die Botschaft noch nicht zauberhaft genug, ergänzte der gebürtige Karlsruher: "Und wenn du Fragen hast: Ich bin immer für dich da, dein großer Bruder."

Obwohl Pietro in der 18. Staffel nicht mehr am DSDS-Jurypult sitzen wird, ist er überzeugt: Irgendwann wird er dorthin zurückkehren! "Mein innerliches Bauchgefühl sagt, dass es ein Comeback geben wird", verrät der Vater des kleinen Alessio. Was denkt ihr: Hat Pietro damit recht? Stimmt ab!

Pietro Lombardi als Jurymitglied bei DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Pietro Lombardi als Jurymitglied bei DSDS
Mike Singer in Spanien
Getty Images
Mike Singer in Spanien
Pietro Lombardi, Sänger
Getty Images
Pietro Lombardi, Sänger
Was denkt ihr: Könnte es irgendwann ein DSDS-Comeback für Pietro geben?670 Stimmen
540
Auf jeden Fall – er war schließlich einer der beliebtesten Juroren!
130
Nee – bis auf Dieter werden die Juroren ja immer ausgetauscht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de