Seit wenigen Tage ist bekannt: Melissa (24) ist die neue Bachelorette 2020! Diese Neuigkeit kam für viele Fans ziemlich überraschend. Denn bereits des Öfteren dementierte sie, an der Show jemals teilnehmen zu wollen. Doch nicht nur die Supporter waren ziemlich verblüfft – auch enge Freunde wussten von Melissas neuem Engagement nichts: Ihre Freundin Denise Bröhl erzählte im Gespräch mit Promiflash, wie überrascht sie von dieser News gewesen ist!

Im Gespräch mit Promiflash gibt die ehemalige Love Island-Schönheit offen zu, dass sie von Melissas neuer Bachelorette-Rolle nichts wusste. "Ich wusste, das irgendwas im Busch ist. Aber wir fragen uns da auch nicht aus, weil wir beide wissen, dass solche Projekte absolut streng geheim sind! Und wir wollen uns dann auch nicht in unangenehme Situationen bringen", verrät Denise. Sie freue sich aber unendlich für ihre Freundin.

Doch wie wird sich Melissa letztendlich schlagen? "Sie wird das super machen, weil sie ein so reiner, herzlicher und liebenswerter Mensch ist. Sie darf es sich nur nicht zu sehr zu Herzen nehmen", so die Reality-Beauty weiter. Dennoch ist sie sich sicher, dass der kurze Flirt von Pietro Lombardi (28) immer das Herz entscheiden lassen wird.

Denise Bröhl, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Instagram / denise.magdalena
Denise Bröhl, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Ex-"Love Island"-Kandidatin Melissa, Juni 2020
Instagram/melissadamilia
Ex-"Love Island"-Kandidatin Melissa, Juni 2020
Melissa, Bachelorette 2020
TVNOW / Arya Shirazi
Melissa, Bachelorette 2020
Glaubt ihr auch, dass sich Melissa gut schlagen wird?322 Stimmen
245
Ja, auf jeden Fall!
77
Ich bin da noch nicht so überzeugt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de