Folgt nach dem Liebes-Comeback der nächste große Schritt? Nachdem Tristan Thompson (29) im vergangenen Jahr Khloé Kardashian (36) mit Jordyn Woods (22) betrogen hatte, gingen er und Khloé getrennte Wege. Seit einigen Wochen steht allerdings fest: Die Eltern von True Thompson (2) versuchen es wieder miteinander. Nach einem gemeinsam verbrachten Feiertag und Dreharbeiten zu zweit folgt jetzt offenbar der nächste Schritt: Angeblich wollen sie ihren neuen Beziehungsanlauf mit einem Tapetenwechsel besiegeln!

Das berichtete ein Insider gegenüber People: Demnach seien die US-Amerikaner tatsächlich seit Juni wieder ein Pärchen. "Obwohl Khloé versucht, ihre Beziehung nun privater zu halten als vorher, ist sie sehr wohl mit Tristan zusammen. Und sie ist unglaublich glücklich", erzählt die Quelle. Außerdem heißt es in dem Statement, dass die beiden sich aktuell Häuser ansehen würden – da sie wohl "neu anfangen" wollen.

Diese Ereigniskette würde die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit äußerst zufrieden stellen: "In den letzten Monaten hat Tristan Khloé wirklich gezeigt, dass er sich geändert hat. Er ist ein großartiger Vater und Partner", meint der Insider weiter. Damit hätten sich die alle Wünsche der 36-Jährigen erfüllt.

Khloé Kardashian, US-Realitystar
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian, US-Realitystar
Tristan Thompson, Sportler
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson, Sportler
Khloé Kardashian im August 2020
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian im August 2020
Seid ihr überrascht, dass sich die beiden nun anscheinend nach einem neuen Domizil umschauen?378 Stimmen
166
Nein, mit so etwas habe ich schon gerechnet...
212
Ja, ich bin total verwundert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de