Mit ihrem spektakulären Auftritt beim diesjährigen Super Bowl hat Lady Gaga (30) mal wieder allen gezeigt, was eine Hammer-Show ist! Nur wenige Tage später bewies sie jetzt erneut ihr Performance-Talent bei den Grammys 2017. Ihr gemeinsamer Gig mit der Band Metallica steckte voller Überraschungen – positiver und negativer Art!

Mit rockigem Gesang und feurigen Einlagen heizten die Künstler ihrem Publikum ordentlich ein – und das, obwohl der Auftritt der Kombo einfach nicht ganz rund laufen wollte! Gleich zu Beginn des Songs gab das Mikro des Metallica-Frontmann nämlich den Geist auf. Doch die Queen of Pop eilte James Hetfield sofort zur Hilfe, teilte ihr Mikro mit ihm und rettete so die Show. Im Anschluss sorgte Lady Gaga dann noch für einen echten Knallermoment: In wahrer Metal-Manier schmiss sie sich mit Anlauf in die tobende Menge und ließ sich von den Fans auf Händen tragen! Auf Instagram schrieb sie dazu: "Das war einer der besten Momente, die ich je auf der Bühne hatte."

Doch nicht nur während dieses Auftritts kam es zu Komplikationen! Anders als im letzten Jahr hatte Adele (28) dieses Mal zwar nicht mit technischen Problemen zu kämpfen, dafür spielte ihr ihre Stimme während des Tribut-Songs für den verstorbenen George Michael (✝53) einen Streich. Völlig unzufrieden von ihrer Leistung brach sie das Lied nach nur einer Minute ab, entschuldigte sich und startete erneut – mit einem tadellosen Ergebnis! Wie fandet ihr Adeles Reaktion? Stimmt in der Umfrage ab?

Nach ihrem Auftritt beim Super Bowl stand Lady Gaga wegen ihres Körpers enorm in der Kritik. Seht im Video, wie sie von Moderatorin Gülcan Kamps (34) verteidigt wird.

Lady Gaga bei ihrem Auftritt bei den Grammys 2017Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Lady Gaga bei ihrem Auftritt bei den Grammys 2017
Adele bei den Grammys 2017Kevin Winter/Getty Images for NARAS
Adele bei den Grammys 2017
Lady Gaga bei den Grammys 2017Kevin Winter/Getty Images for NARAS
Lady Gaga bei den Grammys 2017
Wie fandet ihr Adeles Reaktion, den Song erneut anzustimmen?606 Stimmen
562
Sehr mutig – sie wollte es eben perfekt machen!
44
Unnötig – es hat sich auch so gut angehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de