Ob After Truth seinen Vorgänger in Sachen Erotik etwa noch toppt? 2019 war mit "After Passion" der erste Teil von Anna Todds beliebter Romanreihe verfilmt worden. Und der Streifen konnte nicht nur durch die Hauptdarsteller Josephine Langford (23) und Hero Fiennes Tiffin (22) überzeugen, sondern vor allem durch heiße Sexszenen. Am 3. September kommt nun endlich die Fortsetzung des Films in die Kinos – und wie der Hardin-Scott-Darsteller nun im Promiflash-Interview andeutet, wird es darin noch wilder als im ersten Teil!

Da in "After Passion" die Anfänge von Tessa und Hardins Liebesgeschichte bereits erzählt wurden, hätten die Produzenten und Schauspieler die erotischen Filmstellen in "After Truth" nun etwas freier gestalten können, verrät Hero. Wie diese genau aussehen, gibt er zwar nicht preis – erklärt dafür aber: "Ohne zu viel vorwegzunehmen, wird in den Sexszenen sehr viel mehr ausprobiert!"

Doch wie bereiten sich die Schauspieler eigentlich auf die intimen Szenen vor? "Man spricht vorher auf jeden Fall viel", erklärt Josephine im Gespräch mit Promiflash. Am Set würden das Produktionsteam und die Schauspieler noch einmal gemeinsam durchgehen, was das Ziel der jeweiligen Szene sei, sodass man "sehr praktisch an die Sache" herangehen könne.

Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin und Anna Todd bei der "After"-Premiere 2019
Getty Images
Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin und Anna Todd bei der "After"-Premiere 2019
Hero Fiennes Tiffin, Schauspieler
Getty Images
Hero Fiennes Tiffin, Schauspieler
"After Truth"-Stars Hero Fiennes Tiffin und Josephine Langford im März 2019 in Madrid
Getty Images
"After Truth"-Stars Hero Fiennes Tiffin und Josephine Langford im März 2019 in Madrid
Freut ihr euch auf die Fortsetzung?1209 Stimmen
1143
Ja! Ich kann es kaum abwarten, dass der Film in die Kinos kommt!
66
Nein. Es ist nicht ganz mein Genre...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de