Iris Abel (52) gibt ein Lebenszeichen von sich! Anfang Juli meldete sich die ehemalige Bauer sucht Frau-Teilnehmerin mit besorgniserregenden Neuigkeiten bei ihren Fans: Sie hatte einen Reitunfall und musste infolgedessen an der Schulter operiert werden. Seitdem ist es um die Frau von Uwe Abel (50) ziemlich ruhig geworden – ihr letzter Beitrag auf Social Media ist auf den 9. Juli datiert. Doch jetzt setzt Iris der Funkstille ein Ende und gibt endlich ein Update zu ihrem Gesundheitszustand!

"Es geht mir gut. Ich bin auch nicht verschwunden. Uwe und ich sind hier auf unserem Hof und wir sind auch immer noch glücklich und haben uns lieb", stellte die 52-Jährige in einer Videobotschaft an VIP.de klar. Die Folgen ihres Sturzes seien allerdings noch nicht ganz verschwunden: "Ich habe eine lange Narbe. Mit der Beweglichkeit klappt das auch noch nicht wirklich", präzisierte die Cafébesitzerin. Ihr Pferd hingegen habe sich von dem Unfall schon fast wieder vollständig erholt. Bei einer Untersuchung sei festgestellt worden, dass es an Rückenproblemen gelitten hatte.

Doch wieso hat sich die Reality-TV-Bekanntheit mit dieser Nachricht so viel Zeit gelassen? Sie habe einfach viel zu tun: "Ich arbeite wieder, Uwe hat auch viel Arbeit und dann vergisst man schon mal, was zu posten. Der Tag ist schnell vorbei."

Uwe und Iris Abel im Jahr 2018
Instagram / iris.abel.official
Uwe und Iris Abel im Jahr 2018
Iris Abel im September 2019
Instagram / iris.abel.official
Iris Abel im September 2019
Uwe und Iris Abel, TV-Bauern
Instagram / irisabelofficial
Uwe und Iris Abel, TV-Bauern
Folgt ihr Iris im Netz?260 Stimmen
26
Ja, ich habe ihren Account abonniert!
234
Nein, ich interessiere mich eher für andere Seiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de