Verona Pooth (52) wagt ein Make-over! Die Brünette hält sich schon seit Jahren in der Unterhaltungsbranche und mauserte sich längst von der Ulknudel zur erfolgreichen Businessfrau. Was sich aber über die Jahre kaum verändert hat: Veronas makelloses Äußeres! Mit ihren 52 Jahren ist das Model längst noch ein ziemlich heißer Feger, das ihren jüngeren Kollegen in nichts nachsteht. Vermutlich nicht zuletzt, weil Verona auch modisch immer auf dem neusten Stand bleibt: Nun wagte sie eine haarige Veränderung – und ließ sich einen modernen Longbob verpassen!

In ihrer Instagram-Story nimmt die Moderatorin ihre Community mit zum ereignisreichen Friseurbesuch. Wie aus einem Clip hervorgeht, redete Verona bereits seit drei Monaten davon, sich die Mähne kürzen zu lassen. "Mach einfach, ist mir jetzt egal", bittet sie ihren Haarstylisten in einem der Videos. Wenig später sieht man Verona über dem Waschbecken – mit deutlich kürzeren Haaren. "Ich würde sagen, der Lack ist ab! Die Haare sind wirklich abgeschnitten – ratze-katze-kurz", erklärt sie, während ihr Haupt gewaschen wird. Das Resultat: Ein glänzender, dunkler Bob, der auf ihren Schultern endet.

Für ihre Top-Optik setzt Verona aber längst nicht nur auf Friseurbesuche. In einem Interview mit Promiflash offenbarte sie einst: "Wenn es um mein Aussehen geht, dann mache ich alles, was es auf der Welt gibt, um gut auszusehen." Dazu gehören eben auch regelmäßige Sportsessions – drei- bis viermal die Woche. "In der ersten Zeit muss man sich durchknabbern, aber dann wird man süchtig danach", erklärte sie ihre Motivation.

Verona Pooth im August 2020
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth im August 2020
Verona Pooth im September 2020
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth im September 2020
Verona Pooth auf Mallorca im August 2020
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth auf Mallorca im August 2020
Wie gefällt euch Veronas neue Frisur?413 Stimmen
258
Total super!
155
Ich fand die langen Haare an ihr schöner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de